Systemdenken für Fullsize-Module

Das Unternehmen Gehrlicher stellt sein neues Transport- und Montagesystem für Großmodule vor. Damit soll es möglich sein, sogenannte Fullsize-Module mit einer Größe von 5,7 Quadratmetern und einem Gewicht von 120 Kilogramm zu transportieren und zu montieren. Diese Module werden von zahlreichen Dünnschichtproduzenten hergestellt, die Turnkey-Anlagen von Applied Materials gekauft haben. Bisher war es schwer, diese Module in voller Größe zu verbauen. Gehrlicher bietet die komplette Logistik von der Fertigungslinie des Modulherstellers bis hin zur Montage auf die Unterkonstruktion der Freiflächenanlage an. Für den Transport der Großmodule verfüge das System über Kassetten, die 18 Fullsize-Module aufnehmen können. Die Transportkassetten werden an einen Montageroboter übergeben. Das Backrail-System unterstützt dabei die Modulmontage.