Neue Versionen mit mehr 3D

Teilen

Das Unternehmen Dr. Valentin Energiesoftware hält Updates für seine Simulationsprogramme PV*SOL Expert 4.5 und PV*SOL 4.5 bereit. Beide können mit einem Meteonorm-Modul mit 8000 weltweiten Klimadatensätzen und einem integrierten Photoaufmaßprogramm ergänzt werden. Die Expert-Variante kann mehrere Gebäude, Sheddächer und erstmals auch Gauben in 3D darstellen und mit Modulen belegen. Des Weiteren können nun viele neue Abschattungsobjekte aufgerufen werden Auch für die abgespeckte nicht-expert-Variante gibt es das Meteonorm-Modul und das Photoaufmaßprogramm.

Dieser Inhalt ist urheberrechtlich geschützt und darf nicht kopiert werden. Wenn Sie mit uns kooperieren und Inhalte von uns teilweise nutzen wollen, nehmen Sie bitte Kontakt auf: redaktion@pv-magazine.com.

Popular content

Anker Solix x1 Energy Storage Heimspeicher DC gekoppeltetr Batteriepseicher
Anker Solix steigt in den Markt stationärer Heimspeicher ein
12 Juli 2024 Mit dem Produkt "Anker Solix X1" zeigt Anker Solix ein Heimspeichersystem, das anders als die anderen Produkte des Herstellers keine portable Speicher...