Modernes Design für Wohngebäude

Share

Scheuten Solar präsentiert auf der Intersolar ein polykristallines Modul namens Multisol P6-60. Es erweitert die Multisol-Serie mit einem Leistungsbereich von 215 bis 230 Watt. Mit seinem schwarz eloxierten Aluminiumrahmen und der schwarzen Rückseitenfolie habe es ein modernes Design und eigne sich daher besonders für Wohngebäude. Das in Deutschland hergestellte Solarmodul ist in engen Leistungsklassen sortiert und es gebe daher kaum Mismatching-Verluste. Laut Hersteller hat es eine ausschließlich positive Leistungstoleranz von null bis zehn Watt. Die Anschlussdose entspricht der Schutzklasse IP65 und hat drei Bypass-Dioden. Abgedeckt wird das Solarmodul von einem vier Millimeter dicken, eisenarmen Sicherheitsglas.