IBC Solar fördert Wissenschaft

50.000 Euro hat IBC Solar der Hochschule München gespendet. Mit dem Geld solle eine neue Stelle im Bachelor-Studiengang „Regenerative Energien – Energietechnik“ geschaffen werden, teilte der bayerische Photovoltaik-Spezialist mit. Der Studiengang war im Wintersemester 2007/08 ins Leben gerufen worden. Binnen sieben Semestern erhalten Studenten eine praxisorientierte Ausbildung im Bereich erneuerbare Energiegewinnung. IBC Solar werde nun für ein Jahr die Stelle eines Projektingenieurs finanzieren, die mit dem Diplom-Ingenieur Thorsten Kopp besetzt wird. Er solle für den Studiengang Praktika entwickeln und Projektgruppen koordinieren, hieß es weiter. (Sandra Enkhardt)