Senegal

Multicon Solar setzt weitere mobile Photovoltaik-Container in Afrika ab

In diesem Jahr will das Duisburger Photovoltaik-Unternehmen 100 mobile Solarcontainer an Dorfgemeinschaften, Flüchtlingslager und Hilfsorganisationen liefern. Ein Projekt im Senegal schloss Multicon Solar kürzlich ab. Dort sind bei der jüngsten Ausschreibung für zwei Photovoltaik-Kraftwerke Preise von unter 4,00 Cent pro Kilowattstunde erreicht worden.

2

Schletter verzeichnet großes Investoreninteresse

Das bayerische Photovoltaik-Unternehmen befindet sich seit Mitte März in einem Insolvenzverfahren in Eigenverwaltung. Mit dem Einstieg eines neuen Investors soll die finanzielle Aufstellung von Schletter langfristig neu geregelt werden.

2

Die Webseite nutzt Cookies, um anonym die Zahl der Besucher zu zählen. Um mehr darüber zu erfahren, lesen Sie bitte unsere Datenschutzerklärung.

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close