BDEW-Umfrage: Fast alle Elektroauto-Fahrer würden sich wieder für den Strom-Antrieb entscheiden

Teilen

Fast drei Viertel der Teilnehmer einer Umfrage des Bundesverbandes der deutschen Energie- und Wasserwirtschaft (BDEW) unter Elektroauto-Fahrern haben sich vor der Entscheidung für den Strom-Antrieb Sorgen um die Reichweite gemacht. Jetzt, mit durchschnittlich drei Jahren Erfahrung, haben die E-Auto-Fahrer volles Vertrauen in die Elektromobilität: Lediglich ein Prozent hat hier noch Bedenken. Insgesamt 1.300 Personen mit Elektroauto haben an der nach BDEW-Angaben repräsentativen Umfrage teilgenommen.

Insgesamt sind die Befragten sehr zufrieden mit ihrer Entscheidung für ein E-Auto: 98 Prozent würden „auf jeden Fall“ wieder ein Elektroauto kaufen. Als Hauptgründe für den Kauf wurden das Fahrerlebnis (81 Prozent), Umweltgründe (80 Prozent), Kostenaspekte (78 Prozent) und die innovative Technik (77 Prozent) genannt.

Beim Ausbau der Ladeinfrastruktur sehen die Teilnehmer Fortschritte: Drei Viertel sagen, dass sich das Laden an öffentlich zugänglichen Ladestationen zuletzt spürbar verbessert hat. Nichts desto trotz wünschen sie sich mehr Ladesäulen. Auch bei den Lade-Apps und den Ladestandorten sehen sie noch Optimierungsbedarf.

„In der öffentlichen Diskussion über Elektromobilität fehlt bislang oft die Perspektive derjenigen, die Elektromobilität Tag für Tag nutzen. Wir haben nachgefragt und sehen nun, dass die Zufriedenheit insgesamt sehr hoch ist und das Ladeangebot deutlich besser ist als sein Ruf“ erklärt Kerstin Andreae, Vorsitzende der BDEW-Hauptgeschäftsführung.

Dieser Inhalt ist urheberrechtlich geschützt und darf nicht kopiert werden. Wenn Sie mit uns kooperieren und Inhalte von uns teilweise nutzen wollen, nehmen Sie bitte Kontakt auf: redaktion@pv-magazine.com.

Popular content

Konsolidierung und Preiskampf bei Photovoltaik-Installateuren im vollen Gange
22 Juli 2024 In ihren Rückmeldungen bestätigen uns mehrere Installationsfirmen, dass kleine Photovoltaik-Dachanlagen vermehrt zu niedrigen Preisen angeboten werden...