ADLER Solar präsentiert sich mit schlagkräftigem Partnerkonzept auf der Intersolar 2016

Teilen

Bremen, 20. Juni 2016 Die Intersolar gilt als eine der bedeutendsten Messen der Solarindustrie weltweit. Auf dem gemeinsamen Messestand 450 in Halle B3 präsentieren sich diese PV-Experten mit ihrem komplementären Produkt- und Dienstleistungsportfolio:

• Europe Solar Concept – europaweiter Systemgroßhändler für Photovoltaikkomponenten

• Solar Fabrik – wieder am Markt angetretener deutscher Modulhersteller

• pvXchange – internationale Handelsplattform für PV-Module und Komponenten

• ADLER Solar – führender Full-Service-Dienstleister für die Solarbranche

ADLER Solar bietet ein umfangreiches Spektrum an technischen Lösungen und Dienstleistungen an, die ein hohes Performance-Niveau sowie den reibungslosen Betrieb einer Photovoltaik-Anlage während des gesamten Lebenszyklus gewährleisten. In seinen Kompetenzzentren Services und Solutions entwickelt der PV-Experte passgenaue Lösungen „Made in Germany“ für seine Kunden. Auf der Messe werden außerdem die Schwerpunktthemen Batteriespeicher, Leistungsoptimierung, Schadenmanagement und Wechselrichter vorgestellt.

Europe Solar Concept informiert über sein europaweites Angebot an Modulen, Wechselrichtern, Speichersystemen, Gestelltechnik, Monitoring-Systemen und sämtlichem Zubehör, das für die Installation von Photovoltaik-Anlagen benötigt wird. Die Messe-Exponate werden durch das fachkundige ESC-Personal erklärt und Messebesucher eingehend beraten.

Bereits seit dem vergangenen Jahr bieten ADLER Solar und Europe Solar Concept eine gemeinsam optimierte Lösung für die von der Produktwarnung der vormaligen Solar-Fabrik AG betroffenen Anschluss-Dosen an.

Die Solar Fabrik produziert mit langjähriger Erfahrung, neuen Impulsen und innovativen Neuentwicklungen PV-Module. Diese sind Garant für höchste Rentabilität und optimale Erträge. Modernste Technik sichert die Fortführung der Modulproduktion am Standort Deutschland.

pvXchange hat sich branchenweit als internationaler Marktplatz für Photovoltaik-Komponenten im B2B-Bereich etabliert. Neben dem Verkauf von preiswerten, neuen Produkten ist die Bereitstellung von Ersatzmodulen und -wechselrichtern für Bestandsanlagen ein Alleinstellungsmerkmal des Unternehmens. Aus dem mehr als 1.000 unterschiedliche Typen und Leistungsklassen umfassenden Lager können nahezu alle Ersatzmodulanfragen bedient werden.

Kommen Sie vorbei oder machen Sie vorab einen Termin aus – wir heißen Sie herzlich in Halle B3 auf Stand 450 willkommen.

Über Europe Solar Concept

Europe Solar Concept ist ein Systemgroßhandel für Photovoltaikkomponenten und versorgt seine Kunden europaweit mit Modulen, Wechselrichtern, Speichersystemen, Gestelltechnik, Monitoring-Systemen und sämtlichem Zubehör, das für die Installation von Photovoltaik-Anlagen benötigt wird. Sämtliche Mitarbeiter können durch technische Kompetenz fachkundig beraten. Mit dem Standort Wiesen im Spessart ist Europe Solar Concept fest verwurzelt und der Teamgedanke spielt im Unternehmen eine sehr wichtige Rolle. Großer Wert wird auf den persönlichen Kontakt zu Kunden und Herstellern im In- und Ausland gelegt, durch den Europe Solar Concept in der Lage ist, bedarfsgerecht zu agieren und mit dem Know-how auch technische Hilfestellungen zu geben.www.europe-solar-concept.com Über Solar Fabrik

Die Firmengruppe Christian Laibacher aus Wiesen (bei Aschaffenburg), hat im Mai 2016 die Produktionslinie 3 der ehemaligen Solar-Fabrik AG in Freiburg erworben. Bereits diesen Juni ist geplant, die Produktion am Standort Freiburg wieder anlaufen zu lassen. Die Linie 3 ist eine der modernsten, vollautomatisierten Modul-Produktionslinien in ganz Europa.

Über pvXchange

pvXchange ist mit über 10.000 registrierten Geschäftskunden eine der weltweit größten Handels- und Vermittlungsplattformen für Solarmodule und Wechselrichter. Dank der Expertise aus mehr als 20.000 erfolgreichen Geschäftsabschlüssen und über zehn Jahren Markterfahrung führen die Mitarbeiter von pvXchange den aktuellen Bedarf ihrer Kunden schnell und effizient mit passenden Angeboten zusammen. www.pvxchange.com

Über ADLER Solar

ADLER Solar ist führender Full-Service-Dienstleister für die Solarbranche. Wir bieten ein umfangreiches Spektrum an technischen Lösungen und Dienstleistungen an, die ein hohes Performance-Niveau sowie den reibungslosen Betrieb einer Photovoltaik-Anlage während des gesamten Lebenszyklus gewährleisten. Als unabhängiger PV-Experte mit Sitz in Bremen, einem Standort in Anzing/München sowie Büro in London unterstützen wir Hersteller, Anlagenbetreiber, Installateure, Gutachter, Versicherungen und Banken mit unserem Know-how „Made in Germany“. Das Service-Portfolio umfasst After-Sales Services, Gutachten, Technical Due Diligence, Planung, Rückrufaktionen, Fehlersuche und -analyse, Claim Management, Ersatzteilbeschaffung und O&M Support. ADLER Solar beschäftigt 120 Mitarbeiter in Deutschland, Europa und Japan. Seit 2015 betreibt ADLER Solar mit YKD das Joint Venture ADLER Solar Works in Japan. Im gleichen Jahr gingen das norwegische Unternehmen Aqualis ASA und ADLER Solar Services GmbH eine strategische Partnerschaft ein. www.adlersolar.de

Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an:

Claas Rohmeyerrohmeyer@adlersolar.de0421 – 83 57 01 00

Für Terminabsprachen wenden Sie sich bitte an:

Claas Oltmannoltmann@adlersolar.de0421 – 83 57 01 00

Dieser Inhalt ist urheberrechtlich geschützt und darf nicht kopiert werden. Wenn Sie mit uns kooperieren und Inhalte von uns teilweise nutzen wollen, nehmen Sie bitte Kontakt auf: redaktion@pv-magazine.com.

Teilen

Ähnlicher Inhalt

An anderer Stelle auf pv magazine...

Schreibe einen Kommentar

Bitte beachten Sie unsere Kommentarrichtlinien.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Mit dem Absenden dieses Formulars stimmen Sie zu, dass das pv magazine Ihre Daten für die Veröffentlichung Ihres Kommentars verwendet.

Ihre persönlichen Daten werden nur zum Zwecke der Spam-Filterung an Dritte weitergegeben oder wenn dies für die technische Wartung der Website notwendig ist. Eine darüber hinausgehende Weitergabe an Dritte findet nicht statt, es sei denn, dies ist aufgrund anwendbarer Datenschutzbestimmungen gerechtfertigt oder ist die pv magazine gesetzlich dazu verpflichtet.

Sie können diese Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen. In diesem Fall werden Ihre personenbezogenen Daten unverzüglich gelöscht. Andernfalls werden Ihre Daten gelöscht, wenn das pv magazine Ihre Anfrage bearbeitet oder der Zweck der Datenspeicherung erfüllt ist.

Weitere Informationen zum Datenschutz finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.