Intelligente Verbesserungen – Unsere Wechselrichter jetzt noch smarter

Teilen

KOSTAL stellt in diesem Jahr auf der Intersolar zwei neue Funktionen für die dreiphasigen PIKO String- und Speicherwechselrichter vor. Ein neuartiges Schattenmanagement sorgt bei teilverschatteten PV-Anlagen für maximale Erträge. Diese Funktion erhöht die Flexibilität und gehört zum PIKO Smart optimisation Konzept. Besonders vorteilhaft: Sie kann für jeden MPP-Eingang separat aktiviert werden. Dabei erkennt der MPPTracker intelligent, ob es sich jeweils um eine echte Verschattung oder nur schlechtes Wetter handelt. Die Jahreszeiten ohne Verschattung werden automatisch erkannt, um Regelverluste zu vermeiden. Das neue Schattenmanagement wird in Kürze als Update für alle dreiphasigen PIKO Wechselrichter der neuen Generation im Downloadbereich auf der Webseite der KOSTAL Solar Electric zur Verfügung stehen. Die Konfiguration der jeweiligen Strings erfolgt über den integrierten Webserver.

Das zweite neue Feature, die Smart energy control der PIKO BA Speicherwechselrichter macht noch unabhängiger. Mit der neuen, einzigartigen und intelligenten Batteriesteuerung wird das Batterielade- und Entladeverhalten gemäß dem Stromverbrauch des Haushaltes und abhängig von der PV-Stromerzeugung optimal angepasst. Dadurch werden u.a. Abregelverluste (70% Regel, KfW 50%) weitgehend vermieden. Die integrierte Last- und Erzeugungsprognose sorgt dabei für eine optimale Ausnutzung der Batterie mit der Vorgabe, den erzeugten PV-Strom möglichst selbst zu nutzen. Dieses Feature ist ebenso per Update nachträglich einspielbar und kann über den Webserver einfach aktiviert werden.

KOSTAL Solar Electric GmbH

Die KOSTAL Solar Electric GmbH mit Sitz in Freiburg wurde 2006 unter dem Dach der KOSTAL Industrie Elektrik als jüngstes Mitglied der KOSTAL-Gruppe – einem deutschen, international agierenden Familienunternehmen aus Lüdenscheid mit über 100jähriger Tradition – gegründet. Mit ihren Tochtergesellschaften in Spanien, Frankreich, Italien, Griechenland und Türkei ist das Unternehmen für den internationalen Vertrieb der PIKO-Wechselrichter verantwortlich.

Weitere Informationen zu unserem Unternehmen und zu unseren Produkten finden Sie unter:www.kostal-solar-electric.com

Dieser Inhalt ist urheberrechtlich geschützt und darf nicht kopiert werden. Wenn Sie mit uns kooperieren und Inhalte von uns teilweise nutzen wollen, nehmen Sie bitte Kontakt auf: redaktion@pv-magazine.com.

Teilen

Ähnlicher Inhalt

An anderer Stelle auf pv magazine...

Schreibe einen Kommentar

Bitte beachten Sie unsere Kommentarrichtlinien.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Mit dem Absenden dieses Formulars stimmen Sie zu, dass das pv magazine Ihre Daten für die Veröffentlichung Ihres Kommentars verwendet.

Ihre persönlichen Daten werden nur zum Zwecke der Spam-Filterung an Dritte weitergegeben oder wenn dies für die technische Wartung der Website notwendig ist. Eine darüber hinausgehende Weitergabe an Dritte findet nicht statt, es sei denn, dies ist aufgrund anwendbarer Datenschutzbestimmungen gerechtfertigt oder ist die pv magazine gesetzlich dazu verpflichtet.

Sie können diese Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen. In diesem Fall werden Ihre personenbezogenen Daten unverzüglich gelöscht. Andernfalls werden Ihre Daten gelöscht, wenn das pv magazine Ihre Anfrage bearbeitet oder der Zweck der Datenspeicherung erfüllt ist.

Weitere Informationen zum Datenschutz finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.