Wattcher Datalogger – Stromverbrauch und Erzeugung optimieren

Der Wattcher ist ein modernes Energiemessgerät mit einzigartigem Design. Energie ist nicht sichtbar oder greifbar, doch mit dem Wattcher wird sie in einer attraktiven Art und Weise zu einem Teil der Inneneinrichtung.

Ein Wattcher Sensor auf dem Stromzähler erkennt, was im Haushalt an Strom genutzt wird. Der Wattcher Sender sendet den Verbrauch direkt und drahtlos per Funk bis max. ca. 20 Meter zum Display und/oder zum Datalogger. Auf dem Wattcher Display können Sie direkt im Haus erkennen, was im Moment an Strom verbraucht wird. Sehen Sie in einem Video, wie der Wattcher funktioniert und seine 5 Funktionen.

Mit dem Datalogger von Wattcher wird nachhaltiges Gebäudemanagement um ein vielfaches einfacher. Machen Sie Ihr Laptop oder Smartphone zum Energiemonitor und erhalten Sie damit überall Einblick in den Stromverbrauch des gesamten Hauses. Die Daten werden in täglichen, wöchentlichen, monatlichen und jährlichen Grafiken leicht verständlich dargestellt. Eine kleine Investition, die sich lohnt und ganz einfach innerhalb eines Jahres amortisiert.

Der Datalogger wird mit dem Modem im Haus verbunden und kann die Daten von bis zu 6 Wattcher Sendern empfangen.

Wattcher und Fotovoltaik

Der Wattcher Datalogger ist ideal, um sowohl den Stromverbrauch als auch die Erzeugung der PV-Anlage im Haus zu überwachen. Stimmen Sie Ihren Stromverbrauch auf die erzeugte Energie ab und erhalten Sie Einblick, ob Ihre PV-Anlage wie erwartet Strom erzeugt.http://www.wattcher.nl/de/produkte/wattcher-und-solar/ Wattcher Online und Wattcher Mobile

Wattcher Online ist ein unterstützendes Online-Energiespar-Programm in dem Tipps zu Energie-Themen wie: die großen Stromfresser, Stand-by Verbräuche, Küche und kochen, Hobby und Entspannung usw. gegeben werden. In dieser zentralen Datenbank sind auch die Informationen, die der Datalogger sendet, aufrufbar.

Wattcher Mobile ist die mobile Applikation für Ihr Smartphone.

Weitere Informationen: https://www.wattcher.nl/de/produkte/