Ein Höchstmaß an Flexibilität und Sicherheit – der SolarMax 32HT2 Stringwechselrichter

Biel, 7. Oktober 2014 – Photovoltaik-Anlagen an exponierter Lage bedürfen besonderer Schutzvorrichtungen bei Gewittern. SolarMax bietet mit der optionalen, externen Anschluss-Box für den 32HT2 Stringwechselrichter eine Überspannungs- und Blitzstromtragfähigkeit der Variante „Typ I/II“ für optimalen Schutz bei Blitzeinschlägen. Damit erfüllt der 32HT2 die steigenden Sicherheitsanforderungen insbesondere für die Verwendung in Gebäuden mit bestehenden Blitzableitern oder bei DC-seitigen Kabellängen von 10-15 Metern. Des Weiteren sorgt die IP65-Schutzart des 32HT2 und der Anschluss-Box für einen hohen Sicherheitsstandard bei der Outdoor-Montage.

Die externe Anschluss-Box kann nicht nur direkt am Wechselrichter, sondern auch im Freien, direkt unter den Modulen montiert werden. Dadurch können Kabel- und Montagekosten eingespart werden. Alternativ ist es auch möglich, die Installation der Anschluss-Box an der Gebäudehülle vorzunehmen, um brandschutzrechtliche Vorgaben zu erfüllen und den Zugriff für die Feuerwehr zu erleichtern.

Die zwei MPP-Tracker des 32HT2 Wechselrichters garantieren einen optimalen Betrieb jedes einzelnen Teilgenerators und damit maximale Erträge selbst bei komplexen Auslegungen und Teilverschattungen. Das 32 kW leistungsstarke Gerät verfügt über einen großen Eingangsspannungsbereich und erlaubt somit eine flexible Anlagenplanung. Die hohe Leistungsdichte senkt zusätzlich den Installationsaufwand.

PV-Anlagen, die mit Wechselrichtern der HT-Serie ausgestattet sind, verfügen über die neuesten Kommunikationslösungen und können mittels integriertem Datenlogger über das MaxView Portal oder die MaxView App für alle gängigen mobilen Endgeräte kostenlos überwacht werden. Somit bietet der SolarMax 32HT2 eine äußerst flexible, sichere und kostenoptimierte Lösung für alle gewerblichen und öffentlichen PV-Anlagen.

Über SolarMax

Das Schweizer Unternehmen Sputnik Engineering AG gehört zu den führenden Herstellern netzgekoppelter Solarwechselrichter. Unter der Marke SolarMax entwickelt, produziert und vertreibt das Unternehmen seit über 20 Jahren Wechselrichter für jedes Einsatzgebiet – von Photovoltaik-Systemen auf Einfamilienhäusern mit wenigen Kilowatt Leistung bis zu megawattstarken Solarkraftwerken. Der Wechselrichter ist eine Schlüsselkomponente von Photovoltaik-Anlagen; er wandelt den erzeugten Gleichstrom in netzkonformen Wechselstrom um. 20 Jahre Erfahrung schlagen sich nicht nur in der Schweizer Qualität, höchster Effizienz, Zuverlässigkeit und Langlebigkeit der SolarMax Produkte nieder. Das Unternehmen bietet seinen Kunden darüber hinaus exzellente internationale Unterstützung im Bereich After Sales, umfangreiche Garantieleistungen und intelligente Lösungen zur Anlagenüberwachung.

SolarMax ist international aufgestellt und beschäftigt derzeit rund 300 Mitarbeitende am Hauptsitz in der Schweiz und in den weltweiten Niederlassungen.