Internationaler Solar Industry Award“ 2014 für Datenlogger von skytron energy

Berlin – 23. September 2014 – skytron® energy GmbH, einer der weltweit führenden Entwickler und Hersteller von Mess-, Regel- und Überwachungssystemen für den PV-Sektor, wird heute für seinen skylog Datenlogger mit dem International Solar Industry Award in der Kategorie „System Integration“ ausgezeichnet.

Der Preis wird jährlich von dem internationalen Fachmagazin „Solar International“ ausgelobt und würdigt Unternehmen der Photovoltaikbranche für die herausragenden Leistungen ihrer Produkte, Technologien und Dienstleistungen. Die Gewinner werden von den Lesern des Magazins, also von Branchenkollegen, ausgewählt.

Das innovative Datenerfassungssystem skylog ist ein unverzichtbarer Bestandteil der von skytron energy entwickelten Echtzeit-Überwachung von PV-Anlagen. Mit Hilfe von skylog werden Verfügbarkeit, Flexibilität und Profitabilität von PV-Kraftwerken gesteigert, denn skylog liefert die solide Datengrundlage für aussagekräftige Ertrags- und Verfügbarkeitsanalysen über den gesamten Lebenszyklus einer PV-Anlage. skylog ist mit allen marktgängigen Wechselrichtern kompatibel und erfasst alle wichtigen Messwerte der PV-Anlage. Diese stehen dann USV-abgesichert für mehrere Wochen vor Ort  zur Verfügung. Gleichzeitig überträgt skylog alle Anlageninformationen in Minutenwerten an die Langzeitdatenbank zur Anzeige und Auswertung durch die Leitwartenplattform PVGuard®. Zusammen mit skytron energy’s Regelungssystem skycontrol trägt der Datenlogger skylog  außerdem zur gelenkten Systemintegration von PV-Kraftwerken ins Stromnetz bei.

„Mit skylog bieten wir unseren Kunden Industriestandard, der zuverlässig und robust alle relevanten Daten für den Betrieb und die Überwachung von PV-Kraftwerken erfasst, rund um die Uhr und über die gesamte Lebensdauer der Anlage von mehr als 25 Jahren. Der International Solar Industry Award bestätigt uns in unseren Bemühungen, im Erneuerbare-Energien-Sektor auf höchste Qualitätsstandards zu setzen und gleichzeitig sehr wettbewerbsfähig zu sein ,” bestätigt Stefan Degener, Geschäftsführer von skytron® energy.

skytron energy entwickelt Monitoring-, Regelungs- und Überwachungssysteme für PV-Kraftwerke und bietet Anlagenbetreibern weltweit zuverlässige Systemlösungen und Dienstleistungen zum wirtschaftlichen Betrieb von Solaranlagen im Kraftwerkbereich. Das Berliner Unternehmen ist laut GTM Research mit seinem Zubau von 1 GWp im Jahr 2013 weltweit die Nummer 1 beim Monitoring für Großkraftwerken.

Die offizielle Preisverleihung findet am 23.09.2014 im Rahmen der European Photovoltaic Solar Energy Conference and Exhibition in Amsterdam statt.

Über skytron energy

skytron energy entwickelt seit 1977 integrierte Monitoring-, Regelungs- und Fernüberwachungssysteme für erneuerbare Energieerzeugungsanlagen. Als einer der führenden Anbieter in der Branche, der auf kommerzielle Stromerzeugungsanlagen und Großkraftwerke spezialisiert ist, hat das Unternehmen weltweit Monitoringlösungen in mehr als 600 Anlagen mit einer Gesamtkapazität von 5 GWp installiert. Zu den Kernkompetenzen des Unternehmens gehören Funktionen wie  Echtzeit-Zustandsüberwachung, Kraftwerksregelung, Anlagenfernüberwachung, Fernsteuerbarkeit für Direktvermarktung, Retrofit und System-Migration von Bestandsanlagen, Operation & Maintenance Service sowie Asset Management. skytron energy hat seinen Hauptsitz in Berlin, Deutschland. Als Technologieführer hat skytron energy zahlreiche renommierte Auszeichnungen erhalten, wie etwa den hochbegehrten Solar Industry Award für das Datenloggersystem „skylog“ oder den Intersolar Award für die Leitwartenplattform “PVGuard” und für die Strangstrom-Überwachung “StringGuard”.

Für weitere Informationen besuchen Sie bittewww.skytron-energy.com—

Pressekontakt: Doreen Rietentiet, DWR eco GmbH, +49.176 21144095,presse@dwr-eco.com

Kontakt skytron energy GmbH: Darija Jezidzic, Marketing Manager, +49 30 688 31 59 790,d.jezidzic@skytron-energy.com