Kaco new energy: Kleinere dreiphasige Wechselrichter

Teilen

Die neuen Powador 6.0 TL3, 7.8 TL3 und 9.0 TL3 ergänzen die Powador-Reihe der dreiphasigen Wechselrichter um Geräte für kleinere Dachanlagen. Sie bieten einen Eingangsspannungsbereich von 200 bis 800 Volt sowie zwei MPP-Tracker, von denen ein jeder fast die komplette AC-Leistung verarbeiten kann. Sie sind somit für Ost-West-Dächer geeignet. Ein integrierter Webserver, grafisches Display, Updatefunktion via USB und eine mehrsprachige Menüführung erlauben eine leichte Bedienung und den weltweiten Einsatz. Außerdem sind auf der Intersolar der Powador XP500-HV TL outdoor und der Powador XP550-HV TL outdoor zu sehen. Es sind trafolose Zentralwechselrichter für Photovolatikgeneratoren bis 600 Kilowatt beziehungsweise 660 Kilowatt. Ab 2014 wird Kaco für seine Wechselrichter einen neuen Markennamen einführen. Sie heißen dann blueplanet.

www.kaco-newenergy.de Stand B5.310