Soleos Solar: 250-Watt-Modul mit extra starkem Frontglas

Teilen

Ein polykristallines Modul mit einer Nennleistung von 250 Watt und einem Wirkungsgrad von 14,94 Prozent wird das Highlight auf dem Messestand von Soleos Solar auf der Intersolar sein. Französische Investoren profitieren beim Einsatz des neuen Soleos 250P von einem zehnprozentigen Bonus auf ihre Anlage. Der Hersteller verwendet nach eigenen Aussagen ausschließlich europäische Komponenten. Das gehärtete Frontglas mit vier Millimetern Stärke stabilisiert das Modul, so dass es Schneelasten bis 5400 Pascal und Windlasten bis 2400 Pascal standhält und auch waagerecht montiert werden kann. In den ersten zehn Jahren garantiert Soleos eine Leistung von 90 Prozent und gewährt eine Produktgarantie. Bis zum 25. Jahr beträgt die Leistungsgarantie 80 Prozent. Das neue Modul ist ab Juni erhältlich.

www.soleos-solar.de Stand: B5.671