Centrosolar: Schwarzes Glas-Glas-Modul

Teilen

Das Photovoltaikmodul S-Class Vision Pro Black von Centrosolar ist sowohl auf der Vorder- als auch auf der Rückseite mit einem nur zwei Millimeter starken Solarglas ausgestattet. Die Neuheit ist laut Centrosolar eine Innovation in der Solartechnik. Sie sei genauso leicht und einfach in der Handhabung wie ein Glas-Folien-Laminat. Gleichzeitig seien die 60 Hochleistungszellen im Glasverbund vor Umwelteinflüssen und mechanischer Belastung besser geschützt und langlebiger. Das Modul mit einer Leistung von 240 bis 260 Wattpeak kann mit oder ohne Rahmen, hochkant oder quer sowie als Aufdach- oder Indachsystem installiert werden. Zu sehen ist das Modul auf der Intersolar, gemeinsam mit dem Batteriespeicher Engion Family von Varta Storage, der künftig das Centrosolar Komplettsystem Cenpac Storage um eine Variante auf Lithium-Ionen-Basis erweitert.

www.centrosolar.com Stand A1.480

Dieser Inhalt ist urheberrechtlich geschützt und darf nicht kopiert werden. Wenn Sie mit uns kooperieren und Inhalte von uns teilweise nutzen wollen, nehmen Sie bitte Kontakt auf: redaktion@pv-magazine.com.

Popular content

Phytonics, selbstklebende Folie, Blendwirkung
Phytonics: Selbstklebende Folie für blendfreie Module
19 Juli 2024 Die Folie verfügt über spezielle Mikrostrukturen, die flach einfallendes Licht effizient einkoppeln und so die Blendwirkung der Solarmodule beseitigen...