Modul mit geringer Blendwirkung und hohem Ertrag

Teilen

Das neue Black-Pearl-Modul von Emmvee ist ein komplett schwarzes Modul mit 60 monokristallinen Sechs-Zoll-Zellen von Bosch. Im Vergleich zum Vorgängermodell bietet das neue Black Pearl laut Hersteller aber ein jährliches Ertragsplus von mindestens drei Prozent. Ein Grund dafür sei, dass der Hersteller für die Vorderseite strukturiertes Albarino P Frontglas verwendet. Die Oberfläche mit ­Pyramidenstruktur fängt das Licht bei kleinen Einstrahlungswinkeln beziehungsweise bei tief stehender Sonne ein. Das Modul sei dadurch für den Einsatz auf nicht optimal nach Süden ausgerichteten Dächern optimiert. Außerdem sei die Blendwirkung geringer als bei Modulen mit Standardglas.

www.emmveephotovoltaics.com

Stand: A3.346

Dieser Inhalt ist urheberrechtlich geschützt und darf nicht kopiert werden. Wenn Sie mit uns kooperieren und Inhalte von uns teilweise nutzen wollen, nehmen Sie bitte Kontakt auf: redaktion@pv-magazine.com.

Popular content

Festnahme, Handschellen
Christian Laibacher in Untersuchungshaft
18 Juli 2024 Der Chef der Solar Fabrik befindet sich in Haft, wie die Staatsanwaltschaft Würzburg pv magazine bestätigte. Gegen ihn wird wegen Zollvergehen ermitte...