Evergreen Solar meldet Konkurs an

Teilen

Evergreen Solar, Inc. hat nach eigenen Angaben gemäß den gesetzlichen Bestimmungen freiwillig Konkurs angemeldet. Der Antrag sei beim zuständigen Gericht in Delaware eingereicht worden, teilte das Gericht weiter mit. Die Entscheidung sei mit Unterstützung einem Großteil der Aktionäre erfolgt. Im Rahmen eines Insolvenzverfahrens würden Käufer für einzelne Teile, aber auch das Photovoltaik-Unternehmen als Ganzes gesucht. Zusätzlich werde Evergreen Solar restrukturiert. Als eine Maßnahme hätten die Gläubiger des Photovoltaik-Unternehmens ES Purchaser, LLC gegründet. Diese Vereinigung diese als „Strohmann“, die im Falle fehlender besserer Angebote die Vermögenswerte von Evergreen Solar aufkaufen würde. In diesem Zuge der Restrukturierung und in Folge des Konkurses müsse das Unternehmen aber auch Veränderungen im operativen Geschäft vornehmen, um Kosten weiter zu reduzieren, hieß es. Dieser ergebe sich auch aus den seit Jahresbeginn weiter gefallenen Preisen für Solarmodule. So würden etwa 65 Arbeitsplätze in den USA und Europa wegfallen. Das Werk in Midland im US-Bundesstaat Michigan soll ganz geschlossen werden, wie es weiter hieß. Allerdings werde davon ausgegangen, dass Evergreen seine String-Ribbon-Technologie ohne Unterbrechungen weiterentwickeln könne.

Evergreen Solar kündigte zugleich an, in China weiter produzieren zu wollen, abhängig von der Nachfrage auf dem Photovoltaik-Markt. Auch sollen die Gespräche mit potenziellen Investoren in China bezüglich Veränderungen in der Produktion sowie bei dessen Finanzierung fortgesetzt werden, wie das Unternehmen weiter miteilte. (Sandra Enkhardt)

Dieser Inhalt ist urheberrechtlich geschützt und darf nicht kopiert werden. Wenn Sie mit uns kooperieren und Inhalte von uns teilweise nutzen wollen, nehmen Sie bitte Kontakt auf: redaktion@pv-magazine.com.

Teilen

Ähnlicher Inhalt

An anderer Stelle auf pv magazine...

Schreibe einen Kommentar

Bitte beachten Sie unsere Kommentarrichtlinien.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Mit dem Absenden dieses Formulars stimmen Sie zu, dass das pv magazine Ihre Daten für die Veröffentlichung Ihres Kommentars verwendet.

Ihre persönlichen Daten werden nur zum Zwecke der Spam-Filterung an Dritte weitergegeben oder wenn dies für die technische Wartung der Website notwendig ist. Eine darüber hinausgehende Weitergabe an Dritte findet nicht statt, es sei denn, dies ist aufgrund anwendbarer Datenschutzbestimmungen gerechtfertigt oder ist die pv magazine gesetzlich dazu verpflichtet.

Sie können diese Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen. In diesem Fall werden Ihre personenbezogenen Daten unverzüglich gelöscht. Andernfalls werden Ihre Daten gelöscht, wenn das pv magazine Ihre Anfrage bearbeitet oder der Zweck der Datenspeicherung erfüllt ist.

Weitere Informationen zum Datenschutz finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.