Siemens baut Solarkraftwerk in Spanien

Der Projektentwickler UTE Termosolar Olivenza hat Siemens Energy mit der Lieferung eines Solarfelds inklusive Solarreceivern beauftragt. Dieses sei für das Parabolrinnenkraftwerk Termosolar Olivenza 1 gedacht, teilte der Konzern aus Erlangen mit. Das solarthermische Kraftwerk in der spanischen Provinz Extremadura werde eine Leistung von 50 Megawatt haben. Eigentümer sei Ibereolica Solar Olivenza S.L., hieß es weiter. Das Kraftwerk erzeuge genug Energie, um etwa 50.000 spanische Haushalte mit Strom zu versorgen. (Sandra Enkhardt)