Flexibles CIGS-Modul

Global Solar Energy, Hersteller von flexiblen Solarmodulen, stellt ein flexibles Modul für die Gebäudeintegration vor. Das PowerFlex BIPV basiert auf CIGS-Technologie, enthält kein Glas und ist dadurch leicht. Es erreiche eine Leistung von bis zu 300 Watt. Der Modulwirkungsgrad liege bei 10,7 Prozent, auf die Aperturfläche bezogen bei 12,6 Prozent. Damit sei das Modul fast doppelt so effizient wie bisherige flexible Module auf Basis amorpher Siliziumdünnschicht. Für die Montage sei kein Montagegestell, keine Dachdurchdringung und keine zusätzliche Ballastierung notwendig. Es werde einfach mit einem speziellen Butylklebstoff auf ebene Dachflächen aufgeklebt und bringe daher pro Quadratmeter nur etwa 2,5 Kilogramm auf die Waage. Damit sei es insbesondere für Dächer geeignet, die aus statischen Gründen nur wenig zusätzliche Auflast vertragen können. Das PowerFlex-BIPV-Modul ist in verschiedenen Abmessungen erhältlich.