Rückseitenfolie schützt vor Plagiaten

Teilen

Dunmore Europe stellt eine Rückseitenfolie namens Dun-Solar ID vor, die nicht nur das Modul von hinten schützt, sondern auch markiert. Ein passender Sensor erkenne in wenigen Sekunden, ob die Folie die kundenspezifische Kennung enthalte. Damit kann zum Beispiel der Hersteller im Gewährleistungsfall schnell feststellen, ob ein Modul ein Plagiat ist. Ebenso könne das System interessant für Zollabfertigung und Händler sein. Die Markierung sei unabhängig vom Rohmaterial der Folie und habe mit der Rückseitenfolie Dun-Solar PPE + ID die üblichen Stresstests bestanden.

Dieser Inhalt ist urheberrechtlich geschützt und darf nicht kopiert werden. Wenn Sie mit uns kooperieren und Inhalte von uns teilweise nutzen wollen, nehmen Sie bitte Kontakt auf: redaktion@pv-magazine.com.

Popular content

Konsolidierung und Preiskampf bei Photovoltaik-Installateuren im vollen Gange
22 Juli 2024 In ihren Rückmeldungen bestätigen uns mehrere Installationsfirmen, dass kleine Photovoltaik-Dachanlagen vermehrt zu niedrigen Preisen angeboten werden...