90 Megawatt Solarpark in Brandenburg geplant

Share

Die Parabel AG will in Brandenburg einen der größten Solarparks in Deutschland errichten. Derzeit befinde sich das Photovoltaik-Kraftwerk „Jännersdorf“, das in der Endausbaustufe über eine Kapazität von etwa 90 Megawatt verfügen soll noch in der Planungs- und Genehmigungsphase, teilte der Berliner Projektierer mit. Im ersten Bauabschnitt sollen demnach auf dem ehemaligen Truppenübungsplatz von Juni bis August zunächst Solarmodule mit einer Gesamtleistung von 41 Megawatt installiert werden. Die für die Bauleitplanung zuständige Gemeinde Marienfließ unterstütze das Projekt. Mit dem Abschluss des Genehmigungsverfahrens rechnet die Parabel AG im Mai 2011. Bis Ende Februar laufe zudem auch noch die Investorensuche. (Sandra Enkhardt)