First Solar mit neuen Aufträgen

Teilen

First Solar Inc. hat in den vergangenen Wochen weitere Verträge abgeschlossen. Mit sieben Kunden seien Verträge über die Lieferung von insgesamt 380 Megawatt Photovoltaik-Leistung unterzeichnet worden, teilte der US-Dünnschichthersteller mit. Es handele sich dabei um Erweiterungen von bestehenden Vereinbarungen für das kommende Jahr. Die neuen Photovoltaik-Projekte seien überwiegend in Europa geplant. Stephan Hansen, Geschäftsführer von First Solar in Deutschland, wertet die neuen Verträge auch als Folge der angekündigten Kapazitätserweiterungen des Photovoltaik-Dünnschichtherstellers in Europa. First Solar plant, um die lokale Nachfrage besser bedienen zu können, seine Produktionen in Deutschland und Frankreich auszubauen. (Sandra Enkhardt)