First Solar mit neuen Aufträgen

Teilen

First Solar Inc. hat in den vergangenen Wochen weitere Verträge abgeschlossen. Mit sieben Kunden seien Verträge über die Lieferung von insgesamt 380 Megawatt Photovoltaik-Leistung unterzeichnet worden, teilte der US-Dünnschichthersteller mit. Es handele sich dabei um Erweiterungen von bestehenden Vereinbarungen für das kommende Jahr. Die neuen Photovoltaik-Projekte seien überwiegend in Europa geplant. Stephan Hansen, Geschäftsführer von First Solar in Deutschland, wertet die neuen Verträge auch als Folge der angekündigten Kapazitätserweiterungen des Photovoltaik-Dünnschichtherstellers in Europa. First Solar plant, um die lokale Nachfrage besser bedienen zu können, seine Produktionen in Deutschland und Frankreich auszubauen. (Sandra Enkhardt)

Dieser Inhalt ist urheberrechtlich geschützt und darf nicht kopiert werden. Wenn Sie mit uns kooperieren und Inhalte von uns teilweise nutzen wollen, nehmen Sie bitte Kontakt auf: redaktion@pv-magazine.com.

Popular content

Konsolidierung und Preiskampf bei Photovoltaik-Installateuren im vollen Gange
22 Juli 2024 In ihren Rückmeldungen bestätigen uns mehrere Installationsfirmen, dass kleine Photovoltaik-Dachanlagen vermehrt zu niedrigen Preisen angeboten werden...