Tandemschicht mit Power

Teilen

Der taiwanesische Hersteller Nexpower präsentiert das mikromorphe Tandem-Solarmodul NT-140AX, das aus einer amorphen und einer mikrokristallinen Siliziumschicht besteht. Jede Schicht verarbeitet eine andere Wellenlänge des Lichts. Durch die Doppelschicht kann laut Unternehmen die Lichtabsorptionsrate erhöht werden. Das Modul absorbiere über einen breiten Spektralbereich. Die Münchner Rück habe die Produkt-Performance versichert. Das Tandem-Modul, das auch bei einer hohen Umgebungstemperatur eine gute Leistung erziele, ist nach den internationalen Normen IEC 61646 und 61730 zertifiziert und wird Ende 2010 weltweit auf den Markt kommen.

Dieser Inhalt ist urheberrechtlich geschützt und darf nicht kopiert werden. Wenn Sie mit uns kooperieren und Inhalte von uns teilweise nutzen wollen, nehmen Sie bitte Kontakt auf: redaktion@pv-magazine.com.

Popular content

Phytonics, selbstklebende Folie, Blendwirkung
Phytonics: Selbstklebende Folie für blendfreie Module
19 Juli 2024 Die Folie verfügt über spezielle Mikrostrukturen, die flach einfallendes Licht effizient einkoppeln und so die Blendwirkung der Solarmodule beseitigen...