Masdar PV-Module für Photovoltaik-Dachanlage

Teilen

Der Photovoltaik-Systemintegrator Ralos hat damit begonnen, Solarmodule von Masdar PV auf dem Flachdach einer Produktionshalle in Neustadt-Klewe zu installieren. Damit würden die Dünnschichtmodule des Unternehmens aus Ichtershausen erstmals für eine Aufdachanlage genutzt, teilte Masdar PV mit. Kurz zuvor seien sie in einem ersten Photovoltaik-Freiflächenpark installiert worden. Die Photovoltaik-Dachanlage in Mecklenburg-Vorpommern solle noch in diesem Jahr ans Netz gehen. Masdar PV wolle künftig weitere Projekte mit Ralos zusammenarbeiten, sagte Vorstandsmitglied Joachim Nell. Er rechne mit einer großen Nachfrage in Deutschland. Die Dünnschichtmodule würden bei den herrschenden diffusen Lichtverhältnissen in Deutschland hervorragende Ergebnisse erzielen, sagte Nell. Ralos solle künftig mit der Planung und Installation weiterer Photovoltaik-Anlagen mit Masdar PV-Modulen übernehmen. (Sandra Enkhardt)