Amorphe Tandemzellen

GS-Solar aus China stellt amorphe Siliziumdünnschicht-Tandemzellen vor, deren Wirkungsgrad besser sein soll als früher. Die Module gibt es mit Leistungen zwischen 40 und 53 Watt. Sie sind zertifiziert nach IEC 61646, IEC 61730, CE-LVD und durchlaufen gerade UL-Tests. Die Module unterscheiden sich laut Gintech von denen der Wettbewerber durch ihre Zuverlässigkeit. Sie halten einen Druck von 5400 Pascal stand.

Halle A2 Stand 526