Q-Cells und LDK Solar arbeiten zusammen

Teilen

Ein Gemeinschaftsunternehmen zur Errichtung großer Photovoltaik-Anlagen in Europa und China haben Q-Cells SE und LDK Solar Co., Ltd. gegründet. Beide Unternehmen würden sich gut ergänzen, heißt es in der Pressemitteilung des Solarzellen-Herstellers aus Wolfen-Bitterfeld. Daneben würden sich die regionalen Marktkenntnisse gut ergänzen sowie beide Unternehmen aus der Optimierung der Wertschöpfungskette und damit erreichbaren Kostensenkungen profitieren.

Die Arbeit am ersten 40-Megawatt-Projekt habe bereits begonnen, hieß es weiter. Die Photovoltaik-Anlagen, die von dem Joint Venture realisiert werden, werden mit Solarzellen von Q-Cells und Wafern von LDK Solar bestückt. Das Gemeinschaftsunternehmen verhandle derzeit mit möglichen Käufern des ersten schlüsselfertigen Photovoltaik-Projekts in Europa. In China befinde sich die Firma noch in der Planungsphase für zukünftige Projekte. Die Partnerschaft zwischen Q-Cells und LDK Solar ist aber nicht exklusiv und umfasst nicht das gesamte Projektgeschäft, wie es weiter hieß.(SE)