Heather Novas Tonstudio wird zu 100 Prozent mit Solarenergie versorgt

Die Sängerin Heather Nova von den Bermudas hat sich in ihrer Heimat ein  Tonstudio eingerichtet, das zu 100 Prozent mit Solarenergie betrieben wird. Es funktioniere wunderbar, sagt die 41-jährige Künstlerin dem Musikmagazin Melodie & Rhythmus. Auf den Bermudas gebe es schließlich 300 Sonnentage pro Jahr. Heather Nova hat gerade ihr neues Album „The Jasmine Flower“ aufgenommen. Das komplette Interview mit Heather Nova finden Sie November-Heft von Melodie & Rhythmus. (SE)