LG: Bifaziales Hochleistungsmodul mit 390 Watt

Share

LG Electronics bietet das bifaziale Hochleistungsmodul LG NeON2 BiFacial nun in einer Variante mit 72 Solarzellen und einer Spitzenleistung von 390 Watt an. Das Modul wandelt Sonnenlicht dank einer transparenten Rückseitenfolie zugleich auf der Vorder- als auch auf der Rückseite in Strom um. Dabei werden Zellverbinder mit zwölf schmalen Runddrähten verwendet, was laut LG die elektrischen Verluste minimiert. So könnten die Module bis zu 30 Prozent mehr Energie produzieren als herkömmliche Module, die nur eine aktive Vorderseite haben. Ein weiterer Vorteil der ­beidseitigen Stromerzeugung zeige sich bei Schneefall. Denn die Rückseite erzeuge auch dann noch Strom, wenn die Vorderseite mit Schnee bedeckt ist. Durch die Erwärmung der aktiven Rückseite könne der liegen gebliebene Schnee zudem schneller abtauen. Für das LG NeON2 BiFacial erweitert LG die Produktgarantie zudem von 12 auf 15 Jahre und garantiert eine Leistung von mindestens 86 Prozent nach dem Ende des 25. Betriebsjahres.

Intersolar Europe A2.280
www.lg-solar.com