Skip to content

Meinung

Der deutsche Strommarkt in schweren Zeiten: Ist die Merit-Order Fluch oder Segen?

Die Strompreise explodieren seit Sommer 2021, aktuell werden in Deutschland astronomische Preise von den Stromverbrauchern verlangt. Die Volkswirtschaft erleidet einen ökonomischen Schock, der einerseits hausgemacht ist und andererseits von außen importiert wurde. • Die Folgen der energiepolitischen Entscheidungen der CDU-geführten Bundesregierungen in den Jahren 2005 bis 2021 (Atompolitik, Verhinderung der erneuerbaren Energien) zeigten sich als […]

25

Solare „Übergewinne“ = Der Booster für den Bundeshaushalt

Seit 2021 sind die Preise an der Strombörse immer weiter gestiegen. Höhere CO2-Kosten und Kapazitätsprobleme der französischen Atomwirtschaft machten den Anfang. Seit Ausbruch des Krieges in der Ukraine kam eine massive Gaskrise in der EU hinzu. Aus den Problemen der französischen Atomwirtschaft wurde ein Desaster (mehr dazu in einem zeitnahen weiteren Beitrag). Der Klimawandel zeigt […]

29

Drum prüfe wer sich ewig bindet – messtechnische Bewertung von Photovoltaik-Anlagen

Gut, eine Photovoltaik-Anlage ist vielleicht nicht für die Ewigkeit gebaut, sie muss ihren Dienst jedoch für eine sehr lange Zeit möglichst störungsfrei tun. Eine regelmäßige Kontrolle der Installation ist daher die Grundvoraussetzung für den wirtschaftlichen Betrieb. In vorangegangenen Artikeln wurde ja bereits auf visuelle Bewertungsverfahren auf Modulebene und deren Wichtigkeit eingegangen. Dieses Mal stehen weitergehende […]

Unnötige Mehrarbeit für Installateure: Abschaffung der 70 Prozent-Kappung für Photovoltaik-Altanlagen?

Für Neuanlagen wird durch das EEG 2023 die 70  Prozent-Kappung für kleine Photovoltaik-Anlagen ab 1. Januar  2023 abgeschafft. Das kann man als Vereinfachung sehen. Zurzeit wird diskutiert, die 70-Prozent-Kappung auch für Photovoltaik-Altanlagen abzuschaffen. Das halten wir aus Sicht der Praxis für kontraproduktiv. Erstens wäre die Umstellung von Altanlagen unverhältnismäßig aufwändig und würde die Energiewende verlangsamen. […]

53

Vorrang für Erdöl, Erdgas, Kohle auf der Bahn – ein Klimabrandbeschleuniger für die nächsten Katastrophen

Die Wälder brennen auch in Europa wie nie zuvor, eine nie dagewesene monatelange Dürre bringt katastrophale Missernten, eine Hitzewelle jagt die andere, und diese kosten immer mehr Hitzetote. Nun sind schon im August der Rhein und andere Flüsse bald auf Rekordniedrigwasserstand, was es bislang in ähnlicher Form nur manchmal im Herbst gab. Doch die Schifffahrt […]

8

Bitte Hermann Scheer lesen!

Hermann Scheer wird gern als „Vater der Energiewende“ bezeichnet. In der Tat ist er der entscheidende Vordenker. Doch sind seine Gedanken überhaupt noch bekannt? Lassen sich die heutigen Akteure der Energiewende von ihnen inspirieren? Ich habe mir mal sein letztes Buch „Der energethische Imperativ: 100 Prozent jetzt: Wie der vollständige Wechsel zu erneuerbaren Energien zu […]

20

Modulausrichtung – ein unterschätzter Faktor bei der Photovoltaik-Stromernte

Wer das Ziel hat, sich mit Hilfe von Photovoltaik auf den Weg zu einer möglichst hohen Energieautarkie zu begeben, braucht dazu nicht nur einen Batteriespeicher. Es lohnt sich auch, die physikalischen Grundlagen etwas genauer zu betrachten. Damit die Photovoltaik-Anlage nicht nur im Sommer große Mengen an Strom erzeugt, welche mit Hilfe eines Speichers in die […]

44

Enervis PPA-Price-Tracker für Photovoltaik: Erneut substanzieller Anstieg der Terminmarkt- und PPA-Preise im Juli 2022

Im Juli 2022 sind die Preise für Strom im Terminmarkt ausgehend von dem zuletzt leichten Abfall für die langfristigen Lieferjahre wieder deutlich angestiegen. Grund dafür könnte die Sorge um ein Ausbleiben der Gaslieferungen nach der Wartung der North Stream 1-Pipeline sein. Vor allem im Frontjahr 2023 ist eine abermalige deutliche Preiszunahme erkennbar. Auch die Preise […]

1

Atomkraftdebatte: Ich habe Angst!

Eine Art Essay

17

Europäische Energiesouveränität braucht gezielten und langfristigen Ausbau der Photovoltaik

Die breite Verfügbarkeit von Energie ist eine der wichtigsten Grundlagen für die wirtschaftliche Entwicklung und den Wohlstand eines Landes. Aus diesen Gründen haben vor allem auch die bevölkerungsreichen Länder China, Indien und Indonesien in den letzten Jahren massive Erhöhungen auch stark klimaschädlicher Energieerzeugungsverfahren wie der Kohleverstromung betrieben – und es kann nicht ausgeschlossen werden, dass […]

10