Skip to content

Magazin Archiv 04 / 2015

Editorial: Die neue Energiewelt

Wir haben nun in der dritten Ausgabe in Folge die neue Energiewelt in den Mittelpunkt gerückt. Auf über 90 Seiten haben wir bisher über neue Geschäftsmodelle berichtet, von Start-ups genauso wie von traditionellen Stadtwerken. Wir haben uns verschiedene Konzepte angeschaut – den sehr dezentralen Ansatz des möglichst lokalen Ausgleichs von Erzeugung und Verbrauch genauso wie Ansätze, […]

Energiewende für alle

pv magazine award: Holger Laudeley hat ein 70er-Jahre-Haus mit Photovoltaik, Batteriespeichern und BHKW so saniert, dass es den größten Teil seines Stroms selbst erzeugt. Für die Mieter wird es sogar billiger.

Die Ermöglicher

pv magazine award: Greenergetic kommt aus der Solarbranche und hilft den Stadtwerken, Solaranlagen zu verkaufen. In absoluten Zahlen vor Kurzem noch bescheiden, sind die Wachstumsraten hoch. Das kann auch Installateuren nutzen.

Neue Kunden für EPCs

Unternehmen: Der Weg in die neue Energiewelt stellt auch EPC- und Installationsbetriebe vor neue Herausforderungen. Wie Unternehmen diese einschätzen, damit umgehen und erfolgreich sein können, stellt pv magazine in einer unregelmäßigen Serie vor.

Was wird Solarstrom wert sein?

Rentabilität: Wer heute eine Photovoltaikanlage baut, deren Strom vermarktet wird, rechnet auch in 15 bis 25 Jahren noch mit Einnahmen. Um diese abzuschätzen, müsste man die Preise auf dem Strommarkt exakt voraussagen können. Tobias Kurth von Energy Brainpool erklärt, welche Preise Investoren erwarten können und wie hoch die Risiken durch die sogenannte Sechs-Stunden-Regelung sind.

Lösungen für die neue Energiewelt

Serie zur Energiewende: Unternehmen, die in der Energiewelt von morgen mitspielen wollen, müssen die Augen offenhalten: Wo liegen zukunftsträchtige Geschäftsmodelle? Welchen Einfluss haben die politischen Rahmenbedingungen? In drei Ausgaben haben wir auf über 90 Seiten über Herausforderungen und mögliche Lösungen berichtet. Zeit für einen Überblick.

Wie 42 Experten den Weg in die neue Energiewelt sehen

Marktstudie: Stephan Franz hat 42 ausgewählte Energieexperten zu ihren Ideen für die neue Energiewelt befragt. Sie haben klare Vorstellungen davon, wo in Zukunft die Geschäftsmodelle liegen. Besonders wichtig sind die Vermarktung von erneuerbaren Energien und Finanzierungslösungen, erklärt der Gründer des Büro F.

Mieterstrom – rechtliche Aspekte

Fragen und Antworten: Der Berliner Rechtsanwalt Florian Valentin beantwortet die Fragen zu gesetzlichen Pflichten und Regelungen bei Mieterstrommodellen, die die Teilnehmer unserer Webinare gestellt haben.

Mieterstrom – praktische Erfahrungen

Fragen und Antworten: Harald Will von Urbane Energie beantwortet Fragen zur praktischen Umsetzung von Mieterstrommodellen, die die Versorger, Betreiber und Verpächter in unseren Webinaren gestellt haben.

Stromnetz einfach selber bauen

Verbundkraftwerk: Wenn Verteilnetze durch den Zubau von Erneuerbaren an ihre Grenzen stoßen, muss das nicht unbedingt das Aus für weitere Anlagen bedeuten. Das Berliner Photovoltaikunternehmen Parabel Solar will dem öffentlichen Netzausbau zuvorkommen und im Verbund mit anderen Erneuerbaren sauberen Strom direkt in das Höchstspannungsnetz einspeisen. Damit können theoretisch auch konventionelle Kraftwerke ersetzt werden.

Die Webseite nutzt Cookies, um anonym die Zahl der Besucher zu zählen. Um mehr darüber zu erfahren, lesen Sie bitte unsere Datenschutzerklärung.

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close