Magazin Archiv 02 / 2013

Energiewende statt Altmaier

Liebe Leserin, lieber Leser! Wenn jemand Vorschläge veröffentlicht, die offensichtlich keine Chance haben, muss Kalkül dahinterstecken. Die Vorschläge von Bundesumweltminister Altmaier sind von dieser Art. Das Kalkül ist der Wahlkampf. Der Umweltminister positioniert sich als neutraler, verbrauchernaher Politiker, der jedem ein bisschen Butter vom Brot nimmt und damit die Strompreise einfriert. Auch wenn ein Minister […]

Wegweiser für sichere Versorgung

Energiespeicher: Der neu gegründete Bundesverband Energiespeicher hat eine Roadmap angekündigt, in der er sich klar zur Rolle der Energiespeicher bei der Energiewende in Deutschland positionieren will. Energiespeicherung soll damit zur dritten Säule neben konventionellen und erneuerbaren Energien ausgebaut werden.

Kampf ums EEG

Meinung: Der Bundesumweltminister verlässt seine Moderatorenrolle und bekennt Farbe. Die Erfolgsaussichten für seine Vorschläge sind gering. Doch Altmaier schafft große Unsicherheit, mit der die Solarwirtschaft bis zu den Bundestagswahlen leben muss.

Spotmarkt PV-Module: Hersteller und Händler leeren die Lager

Modulpreise: Das Installationstief zum Jahresende hat die Preise für kristalline und Dünnschichtmodule weiter fallen lassen. Versuche von Produzenten und Händlern, ihre Bestände zu reduzieren, haben den Trend zusätzlich verstärkt.

Stimmung im deutschen Handwerk: Erstarrt

Geschäftsklima: Schnee und Eis drücken den deutschen Solarhand-werkern weiter aufs Gemüt. Die Stimmung bleibt im Keller.

Warren-Buffett-Effekt

Photovoltaik Global 30: Mit einem Milliardendeal beflügelte Börsenlegende Warren Buffett das Interesse an Photovoltaikaktien. Der Branchenindex legte weiter zu.

Mit gutem Image gegen die Krise

Public Relations: Durch Presse- und Öffentlichkeitsarbeit können Solarfirmen ihren Bekanntheitsgrad erhöhen und Vertrauen für ihr Unternehmen schaffen. Kontinuierlich und professionell durchgeführt, hilft das auch in Krisenzeiten.

Tiefer geht’s nicht

Ranking: Gefallene Siliziumpreise geben Waferherstellern wieder etwas Luft zum Atmen. Kostendeckend zu produzieren ist allerdings auch für die Marktführer noch immer eine Herausforderung. Die Talsohle für Waferpreise ist nach Meinung von Analysten aber mittlerweile erreicht.

Positives Signal für die Photovoltaik

Interview: Die Ankündigung hat zu Jahresbeginn für Schlagzeilen gesorgt: Warren Buffets Energieunternehmen Midamerican Energy will für 2 bis 2,5 Milliarden US-Dollar das „Antelope Valley Solar Project“ von Sunpower kaufen. Was bedeutet das für den US-amerikanischen Solarmarkt und ist Photovoltaik damit eine Wertanlage? Dazu ein Interview mit Solarindustrie-Analyst Götz Fischbeck vom Bankhaus Lampe.

Neuregelung verzögert sich

Polen: Die Neuregelung der Förderung erneuerbarer Energien in Polen kommt nur langsam voran. Zum Ende des ersten Quartals könnte nun ein im Kabinett abgestimmter EEG-Gesetzentwurf dem Parlament vorgelegt werden. Das neue Gesetz wird aber voraussichtlich erst ab Anfang kommenden Jahres greifen.

Die Webseite nutzt Cookies, um anonym die Zahl der Besucher zu zählen. Um mehr darüber zu erfahren, lesen Sie bitte unsere Datenschutzerklärung.

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close