Sonnen liefert 1000 Photovoltaik-Heimspeicher an hm-pv

Teilen

Die Sonnen Gruppe hat mit hm-pv einen Vertrag über die Lieferung von vorerst 1000 Sonnenbatterien in den kommenden 24 Monaten geschlossen. Der Erneuerbaren-Energien-Spezialist werde die Photovoltaik-Heimspeicher des Allgäuer Anbieters künftig exklusiv vertreiben, teilten die Unternehmen am Mittwoch mit. Sonnen arbeite bereits seit 2010 mit dem Erneuerbaren-Energien-Spezialisten aus Grafenkirchen zusammen. Bislang habe hm-pv auch andere Photovoltaik-Heimspeicher angeboten. Nach eigenen Angaben ist das Unternehmen jedoch bereits seit 2013 ein zertifiziertes Center für den Vertrieb von Sonnenbatterien.

„Wir haben uns zu dieser Partnerschaft entschieden, nachdem wir sämtliche Wettbewerbsprodukte über Jahre getestet haben“, erklärte Helmut Mauerer, Geschäftsführer von hm-pv. Das Oberpfälzer Unternehmen hat seit 15 Jahren Erfahrungen bei der Photovoltaik- und Elektroinstallation gesammelt. Zudem arbeite es im Bereich virtuelle Kraftwerke mit der Hochschule Deggendorf zusammen, hieß es weiter.

Dieser Inhalt ist urheberrechtlich geschützt und darf nicht kopiert werden. Wenn Sie mit uns kooperieren und Inhalte von uns teilweise nutzen wollen, nehmen Sie bitte Kontakt auf: redaktion@pv-magazine.com.

Popular content

Prof. Dr. Paul Motzki, Professur Smarte Materialsysteme für innovative Produktion, Universität des Saarlandes
Forscher wollen Elastokalorik als Alternative zu Wärmepumpen und Klimaanlagen entwickeln
15 Juli 2024 Die Technologie habe das Potenzial, heutige Klima- und Heizungsanlagen zu ersetzen. In der Kombination beispielsweise mit Photovoltaik bestünde ein gr...