Fronius: Hybridwechselrichter für Solarstrom und Batteriespeicher

Der Wechselrichterhersteller Fronius stellt im Jahr 2016 mehrere neue Produkte vor. Ein Highlight soll das Fronius Energy Package Powerwall werden, das in enger Zusammenarbeit mit Tesla Energy entwickelt wurde. Es ermöglicht die Anbindung einer Tesla Powerwall an den Wechselrichter Fronius Symo Hybrid, zusätzlich ist ein Smart Meter im Paket enthalten. Die sogenannte Multi Flow Technology soll eine intelligente, parallele Steuerung der Energieflüsse ermöglichen und ist standardmäßig integriert. Die Technologie macht es außerdem möglich, den Speicher ACoder DC-gekoppelt zu integrieren. Das dreiphasige System ist standardmäßig mit WLAN und Ethernet ausgestattet und soll im dritten Quartal 2016 auf den Markt kommen. Fronius erweitert zudem die eigene Smart Meter Familie um den Fronius Smart Meter 50kA-3. Dieser eigne sich zur Optimierung des Eigenverbrauchs und zur Erfassung der Lastkurve des Haushalts in ein-, und dreiphasigen Netzen. Bei den Fronius Speicherlösungen optimiere er zudem das Energiemanagement. Ende des Jahres 2016 soll dann der einphasige Fronius Primo Hybrid auf den Markt kommen.www.fronius.com