Steca Elektronik: Neue Coolcept-Inverter für kleine Anlagen

Der Wechselrichterhersteller Steca Elektronik bietet neue Varianten der Coolcept-Serie für kleine Anlagen an. Sie sind je nach Bedarf ein- oder dreiphasig ausgeführt, haben Leistungen von 1500, 2000 oder 2500 Watt und sind als In- und Outdoor-Geräte erhältlich. Der Spitzenwirkungsgrad der Wechselrichter liegt bei 98,6 Prozent. Steca betont, dass auch bei niedrigen Eingangsspannungen hohe Wirkungsgrade erzielt werden. Dadurch seien die Geräte der Coolcept-Serie besonders langlebig und produzierten nur wenig Abwärme, sodass keine Kühlkörper erforderlich sind.www.steca.com