JA Solar lieferte Module für 92,5 Megawatt-Solarpark in Philippinen

Die JA Solar Holdings Co., Ltd. hat Solarmodule mit einer Gesamtleistung von 92,5 Megawatt in die Philippinen geliefert. Dies sei bereits Mitte Oktober erfolgt, teilte der chinesische Photovoltaik-Hersteller am Dienstag mit. Es sei das bislang größte in dem Land installierte Photovoltaik-Kraftwerk. Es befinde sich in Cadiz City in der Provinz Negros Occidental und habe eine Gesamtleistung von 132,5 Megawatt. "Die Modullieferungen für das Solarprojekt in Cadiz City markieren die erste Einführung von Produkten durch JA Solar auf den philippinischen Markt und demonstrieren unsere Entschlossenheit und unsere Sicherheit beim Aufbau einer Präsenz auf Schwellenmärkten ", erklärte Jian Xie, President von JA Solar.

Conergy hat zuvor in der Region mit die ersten Megawatt-Parks des Landes gebaut. Analysten erwarten in den Philippinen in den kommenden Jahren deutliche Wachstumsraten beim Photovoltaik-Zubau. (Sandra Enkhardt)