Solar-LED-Leuchte mit USB-Lader

Pico heißt eine neue Solarstromleuchte aus dem Hause Phocos. In ihrem Gehäuse sind zahlreiche Funktionen vereint: Sie kann als Hand-, Wand- oder Deckenleuchte eingesetzt werden. Darüber hinaus kann sie laut Hersteller auch als Ladestation für USB-Geräte, zum Beispiel Mobiltelefone, verwendet werden. Die Ladeenergie kann Pico aus einem Solarmodul oder über einen 12-Volt-Anschluss beziehen. Als Lichtquelle dienen LEDs mit bis zu 120 Lumen Lichtleistung. Damit soll eine Leuchtdauer von über 50 Stunden bei einer Lebensdauer von mindestens 50.000 Stunden erreicht werden.