Blitzschutz verhindert Brandschäden

Teilen

Wieland Electric zeigt auf der Intersolar einen modularen Solarableiter namens wietap GM YPV SCI. Er vereine Überspannungsschutz, Brandschutz und Personenschutz in einem Gerät. Der Solarableiter kombiniert eine Abtrenn- und Kurzschlusseinrichtung, die bei Kurzschluss die elektrische Verbindung sicher trennt. Damit verhindere das Schutzmodul Brandschäden, die durch DC-Schaltlichtbögen verursacht werden könnten. Das Schutzmodul kann in allen Photovoltaikanlagen eingesetzt werden. Es kann auch im Außenbereich in einem Verteilerkasten untergebracht werden. Nach einer Erhebung von Versicherungen seien rund 45 Prozent aller Photovoltaik-Schäden auf Überspannungsfehler zurückzuführen.

Dieser Inhalt ist urheberrechtlich geschützt und darf nicht kopiert werden. Wenn Sie mit uns kooperieren und Inhalte von uns teilweise nutzen wollen, nehmen Sie bitte Kontakt auf: redaktion@pv-magazine.com.

Popular content

Europa-Park Rust, Vergnügungspark, Panorama
Europa-Park steigt aus Großprojekt für Parkplatz-Photovoltaik aus
18 Juli 2024 Der Automobillogistiker Mosolf und der Vergnügungspark hatten Ende 2022 Pläne für Deutschlands größten Photovoltaik-Parkplatz bekannt gegeben. Der Eur...