eSystems MTG: Whitelabel-Wallbox mit Besonderheit beim solaroptimiertem Laden und als Internetaccesspoint in Tiefgaragen

Teilen

Das Unternehmen eSystems bietet die Wallbox ghostONE ERK an, die für Ein- und Mehrfamilienhäuser, Gewerbeparkplätze und für öffentliches Laden geeignet ist. Als Whitelabel-Produkt kann die sie im Design an die Markenidentität verschiedener Kunden, wie Energieversorger oder Elektrogroßhändler, angepasst werden.

Für das solaroptimierte Laden lässt sich der Überschussstrom am Haussanschluss messen oder die Wallbox per EEBus zum Beispiel mit SMA Data Manager L, Hager Flow XEM 600 oder Porsche HEM verbinden. Kleine Ladeleistungen zwischen 1,4 und 4,2 Kilowatt, die zum Beispiel dann sinnvoll sein können, wenn eine Wolke vor die Sonne zieht, können per automatischer Phasenumschaltung realisiert werden. Außerdem ist das Produkt nach Aussage des Herstellers vorbereitet für das netzdienliche Laden, das der Paragraph 14a des Energiewirtschaftsgestzes fordert, das am ersten Jannuar 2024 in Kraft tritt. Im Zusammenspiel mit einem Smart Meter Gateway und einer Steuerbox komme dafür EEBus als Protokoll zum Einsatz.

Als Besonderheit für das Laden bei kleinen Ladeleistungen kann die ghostONE nach der Aussage des Herstellers in Verbindung mit einem Elektroauto, das den Standard ISO 15118 erfüllt, die Stromstärke dynamisch auf die vom Auto umsetzbaren Minimalwerte regeln. Prinzipiell seien dann auch Ladeleistungen unter 4,2 Kilowatt, und sogar unter 1,4 Kilowatt, ohne eine Umschaltung von drei auf eine Phase möglich. Einer Phasenumschaltung führe zu einer Ladeunterbrechung von etwa einer Minute. Der Vorteil der dynamischen Regelung sei, dass diese Unterbrechung unterbleibe.

Für Gewerbeparkplätze bietet die ghostONE ein eigenes proprietäres Energiemanagement für eine theoretisch unbegrenzte Anzahl von Ladepunkten. Andere Wallboxen lassen sich über eine EEBus-Schnittstellen integrieren. In Tiefgaragen, wo oft keine LTE-Verbindung besteht, kann die ghost ONE als lokaler Accesspoint dienen, um Fahrzeugen und Nutzern Internetzugang zu ermöglichen. Zudem erlaubt das Gerät eine Abrechnung gemäß deutschem Eichrecht. Das Unternehmen eSystems MTG gehört zur Katek-Gruppe, zu der beispielsweise auch der Wechselrichterhersteller Steca gehört.

Zur Detailansicht Wallbox ghostONE ERK

Das Produkt ist in der neu aktualisierten pv magazine Marktübersicht Elektroauto-Ladelösungen für Wohngebäude und Gewerbe gelistet. Für diese haben wir über 60 Details zu über 200 Produkten abgefragt und dargestellt. Zur Startseite der pv magazine Datenbank Elektroauto-Ladelösungen 

In der pv magazine Ausgabe November 2023 finden Sie einen Überblick und die Diskussion relevanter Eigenschaften (Premium-Content).

Auszug aus der pv magazine Marktübersicht:

UnternehmeneSystems MTG
ProduktghostONE ERK
AnwendungenEin- und Mehrfamilienhaus, Gewerbeparkplatz, öffentliches Laden
Art des Ladepunkts1 X AC 22 kW
Kabel bzw. BuchseBuchse
InternetverbindungLAN, WLAN, GSM
AuthentifizierungPlug&Charge, RFID, App, Schlüssel
Solaroptimiertes LadenEigenes System über EEBus-Schnittstelle zu SMA Data Manager L, Hager Flow XEM 600 und Porsche HEM oder über Überschussstrommessung. Ladeplanung über das Auto, wenn dieses den entsprechenden Standard erfüllt. Automatische Phasenumschaltung.
Lastmanagement für Mehrfamilienhäuser und GewerbeEingebautes proprietäres Energiemanagementsystem (statisch und dynamisch) für theoretisch unbegrenzt viele Ladepunkte. Über EEBus-Standard können kompatible Wallboxen eingebunden werden. Über EEBus oder OCPP Ansteuerung durch unabhängige Energiemanagementsysteme.
SchnittstellenOCPP 1.6, öffentlich dokumentiert: EEBus, REST
AbrechnungsoptionenDatenexport möglich. Beliebiges OCPP Backend möglich.
Öff. Laden entspr. Ladepunktv.über OCPI Remote Authentication
Eichrechtsk. Zählerja
Preis (inkl MwSt.):
BemerkungenWhite-Label-Produkt und auf die Markenidentität des Kunden ausrichtbar, etwa für Energieversorger oder Elektrogroßhändler. Kommunikation entsprechend ISO 15811-20 später über Software-Update. Lässt sich nach Angebe des Herstellers per Knopfdruck konfigurieren. In Tiefgaragen lokaler Internet-Access
Weitere Produkte in der Markt­übersichtghostONE Basic und ghostONE MID, mit festverdrahtetem Ladekabel u. a.
Webseitewww.ghost-charger.com/

Einträge in die pv magazine Marktübersichten und Datenbanken sind grundsätzlich kostenfrei. Die Einträge der Premium Selection, die Hersteller zu ihrem Eintrag buchen können, veröffentlichen wir sukzessive als Produktmeldungen.