Skip to content

Magazin Archiv 07 / 2009

Alles wird gut!

Liebe Leserin, lieber Leser! Dass die Wirtschafts- und Finanzkrise in der Branche angekommen ist, haben wir schon berichtet. Die große Frage ist nun, wie die Firmen damit umgehen werden und wie sehr sie im Einzelfall damit zu kämpfen haben. Um die Stimmung in der Branche und in den Unternehmen einigermaßen zu erfassen, ist die Intersolar […]

Der Weg ist das Ziel

Bundestagswahl: Praktisch alle Parteien schreiben sich im Vorfeld der Bundestagswahl den Klimaschutz und den Ausbau erneuerbarer Energien auf die Fahne. Doch schaut man sich die Ziele und die Wege dorthin genauer an, werden Unterschiede deutlich. photovoltaik nahm die Wahlprogramme unter die Lupe und sprach mit Hans-Josef Fell von Bündnis 90/Die Grünen und Michael Kauch von der FDP. In der nächsten Ausgabe folgen weitere Parteien.

Schulterschluss mit Bankern

Vereinte Nationen: Das Umweltprogramm UNEP konzentriert seine Arbeit für die erneuerbaren Energien vor allem darauf, Instrumente zu entwickeln, die Investitionen in Entwicklungsländern ermöglichen. Dabei arbeitet die Organisation eng mit der Finanzbranche zusammen.

Spotmarkt PV-Module

Modulmarkt: Die Preise sinken weiter. Aber ob der Markt darauf mit steigender Nachfrage reagieren wird, ist schwer zu prognostizieren.

Stimmung im deutschen Handwerk

Optimistisch: Stimmung und Erwartungen in der Solarbranche werden in diesem Monat von den Optimisten bestimmt. Bei allen Handwerkern und in allen Regionen verbesserten sich Stimmung und Prognose.

Auf Talfahrt

Marktlage: Nach wie vor machen die seit Monaten sinkenden Preise vielen Solarteuren zu schaffen. Ein Ende der Talfahrt ist jedoch nicht absehbar. Daher wird der Kampf der Photovoltaikbranche um Kunden, Umsätze und Marktanteile immer heftiger.

Neuer Branchen-Index

Photovoltaik Global 30: Ein Index der Deutschen Börse bildet ab sofort die Entwicklung der 30 wichtigsten internationalen Photovoltaik-Unternehmen ab.

Kostensenkung überall

Intersolar 2009: Die massivste Kostensenkung geht auf den Preisverfall bei Silizium zurück. Auf der Intersolar zeigen jedoch auch Wechselrichterhersteller, Produzenten von Fabrikequipment und Montagegestellhersteller, dass es in Zukunft weiter nach unten geht. So kämpft die Branche gegen die Krise.

Medaille mit zwei Seiten

Marktentwicklung: Nachdem zu Beginn des Jahres die Stimmung in der deutschen Solarbranche eher trüb war, spricht der Bundesverband Solarwirtschaft (BSW-Solar) jetzt von besseren Aussichten. In seinem aktuellen Geschäftsklimaindex geht der Verband davon aus, dass 2009 ein erfolgreiches Geschäftsjahr wird. Doch nicht alle Installateure teilen diese Ansicht.

Leserbefragung 2009

Liebe Leserinnen und Leser, photovoltaik, das Fachmagazin für Profis, ist jetzt seit zwei Jahren am Markt. Da wir Ihnen ein innovatives, informatives und nutzwertiges Magazin bieten wollen, sind wir sehr an Ihrer Meinung interessiert. Ist das Heft gut? In welcher Hinsicht kann es noch besser werden? Und natürlich möchten wir Sie, unsere Leser, noch besser […]

Die Webseite nutzt Cookies, um anonym die Zahl der Besucher zu zählen. Um mehr darüber zu erfahren, lesen Sie bitte unsere Datenschutzerklärung.

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close