Europäische Unternehmen haben 2019 bislang PPAs mit einem Volumen von 1,6 Gigawatt geschlossen

Würden die europäischen Unternehmen 30 Prozent ihres Strombedarfs aus erneuerbaren Quellen decken, entstünde eine Wertschöpfung von mehr als 750 Milliarden Euro. Zugleich würden mehr als 220.000 neue Arbeitsplätze geschaffen.

Sunfire liefert Hochtemperatur-Elektrolyseur im Megawatt-Maßstab an Total

Der Elektrolyseur soll für die Produktion von synthetischem Methanol in der Raffinerie Mitteldeutschland eingesetzt werden. Das geschieht im Rahmen des Forschungsprojekts „E-CO2MET“. Total ist Minderheitsaktionär von Sunfire.

2

Bundeskabinett verschiebt Beschluss über „Klimaschutzprogramm 2030“

Verkehrsminister Scheuer verweist darauf, dass die finale Fassung erst kurz vor der Sitzung vorgelegen habe. Sie soll nun nächste Woche verabschiedet werden. Dem Ergänzungshaushalt für die Finanzierung des Klimapakets hat die Bundesregierung aber zugestimmt.

4

7C Solarparken erzeugt im ersten Halbjahr 2019 deutlich mehr Strom

Der Solarpark-Betreiber konnte seinen Gewinn vor Zinsen, Steuern und Abschreibungen im ersten Halbjahr um 3,5 Millionen Euro auf 21,5 Millionen Euro steigern. Vor allem wegen der Ausweitung des Anlagenportfolios hat 7C Solarparken in diesem Zeitraum 27 Prozent mehr Strom erzeugt.

Bundeskartellamt und Bundesnetzagentur veröffentlichen Leitfaden zur Missbrauchsaufsicht bei Stromerzeugung und -großhandel

Das Bundeskartellamt erwartet, dass das Thema Marktmacht im Zuge des Kohle- und Atomausstiegs an Bedeutung gewinnen wird. Der Leitfaden soll die Rechtssicherheit für Investitionen in Gaskraftwerke verbessern.

Bündnis Bürgerenergie und Naturstrom trommeln mit Solarparty für Mieterstrom

Auf einer Solarparty im Berliner Möckernkiez haben das Bündnis Bürgerenergie und Naturstrom das dortige Mieterstromprojekt vorgestellt. Derweil hat ein Verbändebündnis konkrete Vorschläge für die Novellierung des Mieterstromgesetzes vorgelegt.

DLR startet Forschungsprojekt zu Betriebsstrategien hybrider Regelkraftwerke

Das Deutsche Zentrum für Luft- und Raumfahrt will mit dem digitalen Modell eines realen hybriden Regelkraftwerks in Bremen Betriebsstrategien simulieren, um dessen Einsatz zu optimieren. Zudem wollen die Forscher die ökologischen, ökonomischen und sozialen Potenziale dieses Kraftwerktyps bewerten.

3

Fraunhofer ISI sieht in Power-to-X große wirtschaftliche Chance für Marokko

Eine Studie des Fraunhofer ISI zeigt, dass Marokko bis 2050 zwei bis vier Prozent der weltweiten Nachfrage nach Power-to-X-Energieträgern decken könnte. Allerdings warnen die Forscher vor dem erhöhten Flächen-, Wasser- und Ressourcenverbrauch beim Aufbau sehr großer Power-to-X-Kapazitäten.

1

Bundeskabinett verabschiedet Klimapaket einstimmig

Der Beschluss fiel ohne größere Debatte. Bis das Klimapaket in Kraft treten kann, gibt es für die Bundesregierung jedoch noch viel zu tun. So muss sie für einige Gesetzesänderungen den Bundesrat zur Zustimmung bewegen.

7

Sachsen-Anhalt legt Förderprogramm für Photovoltaik-Speicher auf

Das Land gewährt einen Investitionszuschuss von bis zu 30 Prozent, gedeckelt bei 5000 Euro. Das Angebot gilt nur in Verbindung mit einer neuen oder deutlich erweiterten Photovoltaik-Anlage. Zusätzliches Geld gibt es für die Installation eines Ladepunktes für die Elektromobilität.

5

Die Webseite nutzt Cookies, um anonym die Zahl der Besucher zu zählen. Um mehr darüber zu erfahren, lesen Sie bitte unsere Datenschutzerklärung.

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close