Was, wer, wann, wo, wie?

Teilen

Zielgruppe: Technische und kaufmännische Experten von EPCs und Installationsbetrieben, Investoren, Experten von Prüflaboren und Versicherungen

Termin: Donnerstag, 11. Juni 2015 (2. Tag der Intersolar), 14:00 bis 16:30 Uhr

Ort: Seminarraum A22 auf dem Messegelände der Intersolar Europe in München. Sie finden den Raum einfach in Halle A2 im Obergeschoss auf der Südseite

Sprache: Deutsch, mit Simultanübersetzung ins Englische

Anmeldung:hecker@pv-magazine.com Sie können sich auch vor Ort anmelden, wenn noch Plätze frei sind. Oder kommen Sie während der Messetage einfach zu unserem Stand A2.380.

Experten, die für die Diskussion zur Verfügung stehen:

  • Karl-Anders Weiß, Gruppenleiter Gebrauchsdaueranalyse, Fraunhofer-Institut für Solare Energiesysteme
  • Florian Reil, Geschäftsfeldleiter Solarenergie für Forschung und Entwicklung beim TÜV Rheinland
  • Stephan Padlewski, Regional Marketing Manager, DuPont Photovoltaic Solutions
  • Rainer Kohlenberg, Mannheimer Versicherung AG
  • Juan Carlos Gonzalez, Technical Manager Europe, Jinko Solar
  • Werner Krumlacher, Vice President Research & Development, Isovoltaic
  • Günter Haug, Geschäftsführer Baywa r.e. renewable energy
  • Moderation: Michael Fuhs, Redaktionsleiter pv magazine

Mehr dazu auf unserer Website unterwww.pv-magazine.de/roundtable-qualitaet

Dieser Inhalt ist urheberrechtlich geschützt und darf nicht kopiert werden. Wenn Sie mit uns kooperieren und Inhalte von uns teilweise nutzen wollen, nehmen Sie bitte Kontakt auf: redaktion@pv-magazine.com.

Teilen

Ähnlicher Inhalt

An anderer Stelle auf pv magazine...

Schreibe einen Kommentar

Bitte beachten Sie unsere Kommentarrichtlinien.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Mit dem Absenden dieses Formulars stimmen Sie zu, dass das pv magazine Ihre Daten für die Veröffentlichung Ihres Kommentars verwendet.

Ihre persönlichen Daten werden nur zum Zwecke der Spam-Filterung an Dritte weitergegeben oder wenn dies für die technische Wartung der Website notwendig ist. Eine darüber hinausgehende Weitergabe an Dritte findet nicht statt, es sei denn, dies ist aufgrund anwendbarer Datenschutzbestimmungen gerechtfertigt oder ist die pv magazine gesetzlich dazu verpflichtet.

Sie können diese Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen. In diesem Fall werden Ihre personenbezogenen Daten unverzüglich gelöscht. Andernfalls werden Ihre Daten gelöscht, wenn das pv magazine Ihre Anfrage bearbeitet oder der Zweck der Datenspeicherung erfüllt ist.

Weitere Informationen zum Datenschutz finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.