Photovoltaik-Zubau bei 7400 Megawatt im Jahr 2010

Die Bundesnetzagentur hat zeitgleich mit der Veröffentlichung seiner Photovoltaik-Zubauzahlen 2010 Anfang der Woche auch Daten aus dem September 2010 geändert. Sie lagen nach den neuesten Berechnungen nicht wie bislang verbreitet bei 492,87 Megawatt, sondern erreichten 654,39 Megawatt, wie ein Sprecher der Behörde auf Anfrage der photovoltaik erklärte. Demnach ergibt sich für das Gesamtjahr eine neu installierte Photovoltaik-Leistung von etwa 7400 Megawatt und nicht wie von uns zunächst berichtet, von 7250 Megawatt. Die Änderung der September-Zahlen habe die Bundesnetzagentur nicht explizit angemerkt, da dies keine Relevanz für die Ermittlung der Degression zum Jahreswechsel mehr hatte, erklärte der Sprecher weiter. (Sandra Enkhardt)