Meinung und Analyse

Hier finden Sie die Blogs von Karl-Heinz Remmers, Herausgeber des pv magazine Deutschland, Beiträge anderer ständiger Kommentatoren und Gastbeiträge aus der Industrie. Haben Sie eine pointierte Meinung, die Sie begründen und veröffentlichen wollen - dann freuen wir uns über eine Email.

17 Oktober 2013 | Franz Alt | 7 Kommentare

Die Strompreis-Lüge

Jetzt haben die Angriffe auf das Erneuerbare-Energien-Gesetz wieder Hochkonjunktur. Der Grund: Ab 2014 steigen die Strompreise erneut um etwa einen Cent. Schuld daran sind natürlich wieder einmal die erneuerbaren Energien. Sie...

weiterlesen
16 Oktober 2013 | Karl-Heinz Remmers | 2 Kommentare

Ein offizieller Rüffel für die Wirtschaftswoche

Der 15. Oktober und damit die alljährliche Meldung zur EEG-Umlage im Folgejahr wurde gestern erneut zu einem massiven Angriff gegen das EEG. Auch wenn sich einige Medien sehr differenziert oder in Kommentaren richtig heftig gegen...

weiterlesen
15 Oktober 2013 | Tina Ternus | 2 Kommentare

Bremser der Bürgerenergiewende (Teil 2)

Vor vier Jahren war die öffentliche Debatte ebenso durch ein Energiethema geprägt: Die Atomenergie, zu der trotz bestehenden Ausstiegsbeschlusses, klarer Gesetzeslage und ablehnender Haltung der Bevölkerung lange vor der...

weiterlesen
15 Oktober 2013 | Karl-Heinz Remmers |  

Aktuelle Berichte zur Erhöhung der EEG-Umlage

Vergangene Woche wurde in einer Printausgabe unter dem Titel "Strompreis steigt" und gerade eben auch per Online-Eilmeldung suggeriert, dass nun der Strompreis erneut steigt. Dieser Zusammenhang besteht nicht unbedingt...

weiterlesen
14 Oktober 2013 | Tina Ternus |  

Bremser der Bürgerenergiewende (Teil 1)

Diese Artikelserie wird vermutlich Gegenreaktionen hervorrufen, in denen der Begriff vorkommt, der in den letzten Jahren in einigen Zeitungen in aggressiver Weise regelrecht inflationäre Verwendung fand : «Solarlobby». Mit...

weiterlesen
14 Oktober 2013 | Karl-Heinz Remmers |  

Solar: Bad Bank oder best investment ever?

Zu Beginn möchte ich kurz den Titel dieses Beitrags übersetzen: Der Begriff „Bad Bank“ kam mit der Finanzkrise in Mode und beschreibt ein Konstrukt in dem "faule Kredite" oder andere zweifelhafte Wertanlagen abgewickelt...

weiterlesen
11 Oktober 2013 | Martin Schachinger, pvXchange GmbH |  

Preise weitestgehend stabil – womit kann sich der asiatische Hersteller jetzt noch gegenüber dem Wettbewerb differenzieren?

Die Preise auf dem europäischen Photovoltaik-Markt sind nun seit vielen Wochen weitestgehend stabil. Es gibt kaum noch Ausreißer nach oben oder unten. Wie schon im vergangenen Monat erwähnt, bilden sich für asiatische Module...

weiterlesen
02 Oktober 2013 | energie neu denken |  

Blackout des Monats September

Der Blackout des Monats September geht an:Utz Tillmann, Sprecher des Verbandes der Chemischen Industrie (VCI) Seine Worte: Sobald eine neue Regierung gebildet ist, muss diese als Übergangsmaßnahme einen sofortigen Förderstopp...

weiterlesen
25 September 2013 | Franz Alt |  

Warum nicht schwarz-grün?

Energiewende, Mindestlohn, Steuern, Betreuungsgeld, Maut. Darüber und über noch viel mehr wird bei den Koalitionsverhandlungen in Berlin jetzt wochenlang gestritten werden. Schwarz-Rot oder Schwarz-Grün heißt die...

weiterlesen
24 September 2013 | Volker Quaschning | 2 Kommentare

Gar nicht so teuer – die Mär der unbezahlbaren Kosten erneuerbarer Energien

Angeblich treibt die EEG-Umlage die Stromkosten für die Haushaltskunden in unbezahlbare Höhen. Dabei entfallen zwei Drittel der Kostensteigerungen der letzten Jahre auf andere Verursacher und Kohlekraftwerke werden mit 20...

weiterlesen
23 September 2013 | Hans-Josef Fell | 4 Kommentare

Mein Einsatz für Erneuerbare Energien wird weitergehen

Ich werde in der 18. Legislaturperiode nicht mehr dem Deutschen Bundestag angehören. Damit wurde mir durch die Grüne Delegiertenversammlung in Bayern und das schlechte Wahlergebnis für die Grünen im Bund leider die Möglichkeit...

weiterlesen
23 September 2013 | Franz Alt |  

Wer macht die Energiewende wirklich teuer?

Jetzt kommt die Wahrheit über die wirklichen Energiekosten an den Tag: Deutschland hat 2012 mehr Geld für Importe von Kohle, Gas und Erdöl ausgeben müssen als je zuvor, nämlich 93,5 Milliarden Euro. Das sind 3,6 Prozent der...

weiterlesen
23 September 2013 | Karl-Heinz Remmers | 4 Kommentare

Danke, Hans-Josef Fell!

Auch wenn es noch unklar ist, wie es nach dem historischen Rausschmiss der FDP aus dem Bundestag nun politisch weitergeht, so ist leider klar, dass Hans-Josef Fell von den GRÜNEN nicht im Bundestag sein wird. Da Hans-Josef Fell...

weiterlesen
19 September 2013 | Karl-Heinz Remmers | 1 Kommentar

Warum ich am Sonntag GRÜN wähle

Ich werde am Sonntag die GRÜNEN wählen. Und ich habe mich entschieden, das erstmalig auch in einem Blog direkt zu schreiben und Ihnen zu empfehlen, dies auch zu tun. Nun werden die Gegner der Energiewende und ihre Helfer in...

weiterlesen
18 September 2013 | Franz Alt | 3 Kommentare

Freunde der Erneuerbaren – wen wählen?

Wohl noch nie in der Geschichte der Bundesrepublik hat eine amtierende Bundesregierung ein zentrales Zukunftsprojekt so leichtfertig und dilettantisch in den Sand gesetzt wie die derzeitige schwarz-gelbe Bundesregierung die...

weiterlesen
12 September 2013 | Björn-Lars Kuhn; Proteus Solutions GbR |  

Prof. Dr. Justus Haucap - Überzeugungstäter oder Mietmaul mit wissenschaftlichem Anstrich?

Die Abschaffung des Erneuerbaren-Energien-Gesetzes scheint für Justus Haucap - Wirtschaftswissenschaftler und Mitglied der Monopolkommission - eine Passion zu sein. In diversen Medien spricht er sich schon länger für die...

weiterlesen
12 September 2013 | Karl-Heinz Remmers | 3 Kommentare

Tatbestand der Überförderung

Im Wahlkampf höre ich immer wieder vom Tatbestand der Überförderung, wenn es um das Erneuerbare Energien Gesetz (EEG) geht. Und dass man diese Überförderung dringend zurückfahren müsse - na klar, wer will das nicht. Aber was ist...

weiterlesen
11 September 2013 | Christian Märtel, Robert Doelling; DAA Deutsche Auftragsagentur GmbH |  

Starkes Photovoltaik-Interesse vor der Bundestagswahl

Der leichte Aufwärtstrend im Endkundengeschäft mit Photovoltaik-Anlagen, der sich bereits im Juli abgezeichnet hat, hat sich im August sehr deutlich fortgesetzt. Das Interesse zog merklich an und erreichte annähernd wieder das...

weiterlesen
10 September 2013 | Martin Schachinger, pvXchange GmbH |  

Module aus China sind nicht mehr die günstigsten am Markt: Sie werden von Produkten aus Südostasien unterboten

Das zähe Ringen um die Einfuhrpreise von Modulen aus China bzw. von Modulen mit chinesischen Zellen – begleitet vom Anti-Dumping-Verfahren der EU-Kommission und der zumindest vorübergehenden Einigung mit einem Großteil der...

weiterlesen
09 September 2013 | Karl-Heinz Remmers | 1 Kommentar

Na endlich - BDI erklärt Erneuerbaren den Krieg

Endlich ist beim BDI die Katze aus dem Sack: BDI-Chef Grillo erklärt am Sonntag im aktuellen "Spiegel" der Branche der erneuerbaren Energien den Krieg.  Denn falls die Politik nicht sofort nach der Wahl das...

weiterlesen

Seite 20 von 28.

Klare Worte

Karl-Heinz Remmers bloggt:

Karl-Heinz Remmers ist seit 1992 im Bereich Solartechnik aktiv. 1998 gründete er die Solarpraxis AG in Berlin mit und ist nun Vorstandschef der Solarpraxis "Neue Energiewelt". Diese gab zwischen 2007 und 2015 unter anderem die photovoltaik und das internationale pv magazine mit Editionen für den Weltmarkt, Deutschland, China und Lateinamerika heraus. Karl-Heinz Remmers ist zudem Autor und Mitautor zahlreicher Fachbücher zu den Themen Photovoltaik und Solarthermie.

alle Blogbeiträge anzeigen

Martin Schachinger

Martin Schachinger beschäftigt sich seit mehr als 20 Jahren mit dem Thema Photovoltaik und Regenerativen Energien im Allgemeinen. Das Interesse an alternativer Energieerzeugung wurde bei Ihm während seines Studiums der Elektrischen Energietechnik an der Technischen Universität Berlin geweckt. Bereits 1994 trat er der Vereinigung EUROSOLAR bei, wodurch er erste Kontakte zu wichtigen Vertretern aus Wirtschaft und Politik knüpfte. Heute ist er innerhalb der PV-Branche bestens vernetzt, was nicht zuletzt auf sein kontinuierliches Engagement für die internationale Online-Handelsplattform für Solarkomponenten www.pvXchange.com zurückzuführen ist, welche er 2004 zusammen mit zwei Partnern ins Leben rief. Dort wird ein breites Spektrum an Markenprodukten, Neu- und Gebrauchtware mit unterschiedlichsten Spezifikationen angeboten.

Volker Quaschning

Volker Quaschning ist seit April 2004 Professor an der Hochschule für Technik und Wirtschaft HTW Berlin und heute dort Sprecher für den Studiengang Regenerative Energien. Der studierte Elektrotechniker promovierte 1996 an der TU Berlin über Photovoltaiksysteme und schloss 2000 seine Habilitation über eine klimaverträgliche Elektrizitätsversorgung in Deutschland ab. Von 1999 bis 2004 arbeitete er als Projektleiter beim DLR an der Plataforma Solar de Almería in Spanien. Er hat inzwischen mehrere erfolgreiche Bücher geschrieben, betreibt das Informationsportal www.volker-quaschning.de zu erneuerbaren Energien und Klimaschutz und ist gefragter Redner und Interviewpartner.

Franz Alt

Foto: sonnenseite.com

Franz Alt ist Journalist, Buchautor und Fernsehmoderator. Er wurde bekannt durch das ARD-Magazin „Report“, das er bis 1992 leitete und moderierte. Bis 2003 leitete er die Zukunftsredaktion „Zeitsprung“ im SWR, seit 1997 das Magazin „Querdenker“ und ab 2000 das Magazin „Grenzenlos“ in 3sat. Für sein Engagement erhielt er zahlreiche Preise und Auszeichnungen, unter anderem den Adolf-Grimme-Preis, den Umweltpreis der deutschen Wirtschaft, den Deutschen und den Europäischen Solarpreis. Auf seiner Webseite www.sonnenseite.com kommentiert er regelmäßig Neuigkeiten aus den Bereichen Solarenergie, Umweltschutz, Wirtschaft und aktueller Weltpolitik.

Tina Ternus

Foto: photovoltaikbüro

Tina Ternus, Solarpionierin der ersten Stunde, war nach dem Ingenieurstudium der Physikalischen Technik bei der ÖEB GmbH in Darmstadt tätig. Dort konzipierte sie im Rahmen des "1000-Dächer-Programms" die ersten netzgekoppelten Solarstromanlagen für Privathaushalte. 1992 gründete sie zusammen mit Matthias Diehl das Ingenieurbüro inek, die spätere inek Solar AG. In einem berufsbegleitenden Aufbaustudium Energiewirtschaft in Darmstadt mit den Schwerpunkten Erneuerbare Energien und Energieeffizienz vertiefte sie zusätzlich ihre Kenntnisse zum Umstieg auf eine dezentrale Energieversorgung. 2008 gründete sie mit Matthias Diehl das photovoltaikbüro, das Endkunden unabhängige Beratung bietet, Bürgerkraftwerke projektiert sowie Gutachten und Fehleranalysen bei Mindererträgen erstellt.

Eicke R. Weber

Prof. Dr. Eicke R. Weber ist seit Juli 2006 Leiter des Fraunhofer-Instituts für Solare Energiesysteme ISE in Freiburg und Inhaber des Lehrstuhls für Physik/Solarenergie an der Fakultät für Mathematik und Physik und an der Technischen Fakultät der dortigen Albert-Ludwigs-Universität. Das Fraunhofer ISE ist das größte Solarforschungsinstitut Europas. Das 1976 mit der Promotion in Köln abgeschlossene Physik-Studium setzte er mit Forschungsaufenthalten in Nordamerika und Schweden fort, wonach er sich 1983 an seiner Heimatuniversität habilitierte. Im selben Jahr nahm er einen Ruf an das Department of Materials Science and Engineering der University of California, Berkeley, an, wo er 2004 zum Chair der interdisziplinären Nanoscale Science and Engineering Graduate Group ernannt wurde. 1994 erhielt er den Alexander von Humboldt-Preis und 2006 das Bundesverdienstkreuz. Im Juli 2008 wurde er als Direktor in das SEMI International Board of Directors berufen. Seit April 2010 ist Weber Mitglied der acatech – der Deutschen Akademie der Technikwissenschaften, Berlin.

Udo Möhrstedt

Foto: IBC SOLAR AG

Udo Möhrstedt gründete 1982 die IBC SOLAR AG, die er bis heute als Inhaber leitet. Schon vor 30 Jahren erkannte der Diplom-Physiker das Potenzial von Sonnenenergie als nachhaltige Energiequelle. Heute zählt sein Unternehmen zu den weltweit führenden Photovoltaik-Systemhäusern, das Komplettlösungen zur Stromgewinnung aus Sonnenlicht bietet. Als einer der Pioniere der Solarbranche hat Udo Möhrstedt sowohl die Attraktivität des Wirtschafts- und Technologiestandortes Deutschlands gestärkt als auch der Photovoltaik international zum Durchbruch verholfen. Für seinen unternehmerischen Einsatz und sein ehrenamtliches Engagement für einen nachhaltigen Einsatz regenerativer Energieformen wurde er bereits mehrfach ausgezeichnet. Zuletzt erhielt der Unternehmensgründer 2012 das Bundesverdienstkreuz.

Copyright 2014 © pv magazine

Abonnieren Sie unseren Newsletter und erhalten Sie aktuelle Branchennews!

photovoltaic (pv) news on topics like thin film and feed-in tariffs and events like Intersolar Europe

Internationale Photovoltaik-News auf Englisch

Spanische Photovoltaik-News aus Lateinamerika