Skip to content

Wechselrichter-Hersteller

SMA verzeichnet mehr Gewinn bei geringerem Umsatz

Der Absatz des Wechselrichter-Produzenten lag im ersten Quartal bei insgesamt 3,4 Gigawatt. Für das Gesamtjahr erwartet der Photovoltaik-Konzern ein Umsatzwachstum auf 1,075 bis bis 1,175 Milliarden Euro.

SMA sichert sich im ersten Quartal bereits 60 Prozent der Umsatzprognose für 2020

Das Unternehmen hat im ersten Quartal 4,4 Gigawatt Photovoltaik-Wechselrichter verkauft. Das brachte dem deutschen Hersteller 288 Millionen Euro Umsatz und ein operatives Ergebnis von zwölf Millionen Euro.

ABB verkauft Wechselrichter-Sparte an Fimer

Der Schweizer Konzern will sein Portfolio konsequent auf andere Wachstumsmärkte ausrichten. Daher wurde am Dienstag eine Vereinbarung über den Verkauf des Geschäfts mit Photovoltaik-Wechselrichtern von ABB an das italienische Unternehmen Fimer unterzeichnet.

1

Die Webseite nutzt Cookies, um anonym die Zahl der Besucher zu zählen. Um mehr darüber zu erfahren, lesen Sie bitte unsere Datenschutzerklärung.

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close