Skip to content

Magazin Archiv 02 / 2011

Das Spiel wird ernst

Liebe Leserin, lieber Leser! Wer wartet, gewinnt? Oder gewinnt, wer sich schnell regt? Die Photovoltaik könnte den Wissenschaftlern, die sich mit der sogenannten Spieltheorie befassen, ein dankbares Forschungsgebiet bieten. Die Spieltheorie untersucht, was auf einem Markt geschieht, auf dem sich verschiedene Marktteilnehmer rational verhalten. Was rational ist, bestimmen dabei die Regeln. Nicht selten ist das […]

Der neue Zankapfel

Netzausbau: Deutschland diskutiert über den Ausbau der Stromnetze. Doch der ist nur für Windenergie geplant – und die Photovoltaik muss für Polemiken wegen einer angeblichen Überlastung der Netze herhalten.

Durch die Hintertür

EEG-Diskussion: Der Umweltminister und der Bundesverband Solarwirtschaft haben sich darauf verständigt, die Solarförderung je nach Marktwachstum zur Jahresmitte nochmals zurückzufahren. Dieser Kompromiss findet allerdings nicht nur Zustimmung.

Gedankenspiel der Märkte

Solarförderung: Die Diskussion um die Einspeisevergütung ist bereits wieder in vollem Gange. Wer dabei nur den deutschen Markt betrachtet, macht einen Fehler. Denn die Auswirkungen werden weltweit zu spüren sein und negativ zurückwirken.

Spotmarkt PV-Module: Jahresbilanz 2010

Modulpreise: Der Spotmarkt für Photovoltaikmodule hat das Jahr 2010 mit einer deutlichen Preissenkung beendet. Produktionskapazitäten und Installationen haben hingegen zugelegt.

Stimmung im deutschen Handwerk: Die Laune sinkt

Unterkühlt: Das neue Jahr beginnt, wie das alte aufgehört hat: Laune und Erwartungen der deutschen Solarteure haben sich noch weiter verschlechtert.

Positiver Auftakt

Photovoltaik Global 30: Viele Börsianer haben das neue Jahr mit Optimismus begrüßt. Auch der Branchenindex legte leicht zu.

Wenn der PV-Mann zweimal klingelt

Akquisition: Aktiver Verkauf wird wieder wichtiger in der Photovoltaikbranche, denn ganz von allein werden neue Aufträge nicht mehr kommen. Eine gut geplante und geschickte Kundenansprache hilft bei der Auftragsgewinnung. Dabei gibt es einige kreative Möglichkeiten.

Überraschende Dynamik

Ranking: Ob bei den Produzenten für Rohsilizium oder in der Waferproduktion: Der Wettbewerb ist dynamisch, und einige Unternehmen expandieren besonders schnell. Marktforscher und Analysten geben Auskunft darüber, welche Hersteller das sind und welche Strategien dahinterstecken.

Beim Start abgestürzt

Frankreich: 2010 war für den französischen Solarmarkt mit installierten 500 bis 550 Megawatt das erfolgreichste Jahr seiner Geschichte. Doch jetzt schiebt die Regierung weiterem Wachstum einen Riegel vor. Während eines insgesamt viermonatigen Installationsverbots werden die Förderbedingungen neu geregelt. Auf dem Tisch liegt ein Deckel von jährlich 500 Megawatt, der eine Förderung nur noch für Anlagen bis drei Kilowatt berücksichtigt.

Die Webseite nutzt Cookies, um anonym die Zahl der Besucher zu zählen. Um mehr darüber zu erfahren, lesen Sie bitte unsere Datenschutzerklärung.

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close