Skip to content

Jinko Solar verbessert Wirkungsgrad von monokristallinen n-type-Zellen auf 25,4 Prozent

Es ist die vierte Steigerung der Effizienz für die Photovoltaik-Technologie des Herstellers in diesem Jahr. Das japanische Testlabor JET bestätigte die neuen Wirkungsgradrekord.

Zweckverband gegen schwimmende Photovoltaik-Anlagen auf bestimmten Lausitzer Seen in Sachsen

Der Entschluss fiel einstimmig, dass mehrere Seen im Verbandsgebiet nicht für die Photovoltaik-Nutzung freigegeben werden sollen. Von zentraler Bedeutung ist der Aufbau des Bootstourismus in der Region, wie Daniel Just, Geschäftsführer des Zweckverbands Lausitzer Seenland Sachsen (ZV LSS), pv magazine erklärt. Dabei sei der Verband nicht grundsätzlich gegen die schwimmenden Photovoltaik-Anlagen, sieht aber noch großen Forschungsbedarf.

6

Svolt plant Produktionsstandort in China mit 60 Gigawattstunden Kapazität

Insgesamt 2,9 Milliarden Euro will der Hersteller von Nickel-Mangan-Batterien in sein Werk in Chengdu investieren. Es soll in drei Phasen mit Ausbaustufen von jeweils 20 Gigawattstunden entstehen. Insgesamt strebt Svolt eine Produktionskapazität von 300 Gigawattstunden bis 2025 an.

Sechs fränkische Stadtwerke setzen komplett auf PPA-Photovoltaik-Anlagen

Ökostrom Franken will noch in diesem Jahr mit dem Bau des ersten Solarparks mit 6,2 Megawatt Leistung beginnen. Der erzeugte Solarstrom wird von den sechs Stadtwerken gemäß ihrer Beteiligung an der Neugründung abgenommen.

Ezee Energy erweitert Mietangebot auf gewerbliche Photovoltaik-Anlagen

Im Zuge der geplanten Photovoltaik-Pflichten in verschiedenen Bundesländern will das Unternehmen künftig auch gewerblichen Kunden, ein Mietangebot machen. Die Höhe der Miete richtet sich dabei nach der individuellen Anlagenkonfiguration.

Marktwerte für Photovoltaik und Windkraft zweistellig

Der Trend ging in den vergangenen Monaten schon deutlich nach oben. Im September machten die Marktwerte nochmal einen großen Satz nach oben. So wurde für Solarstrom an der Börse ein durchschnittlicher Wert von 11,715 Cent pro Kilowattstunde gezahlt.

7

Sens verspricht mehr als die nächste Monitoring-Software für Photovoltaik-Anlagen

Die Lösung „Sensaia“ soll mithilfe künstlicher Intelligenz eine vorausschauende Überwachung ermöglichen. Den Marktstart plant Steag Solar Energy Solutions für Anfang 2022.

Agri-Photovoltaik-Projekt mit Biodiversitätsaspekt erhält Zuschlag in österreichischer Ausschreibung

Eine Expertenjury hat zehn Projekte ausgewählt, die in der Auktion „Muster- und Leuchtturmprojekt Photovoltaik“ des Klima- und Energiefonds einen Zuschlag erhielten. Eines davon ist „EWS Sonnenfeld Bruck/Leitha“ – eine Forschungs- und Demonstrationsanlage, die die beste Kombination von Pflanzenkulturen, Bewirtschaftungsformen und gleichzeitiger Solarstromgewinnung evaluieren soll.

Die deutsche Solarbranche boomt wieder

Stromspeicher, Bio-Solarzellen, grüner Wasserstoff, Ladeboxen für E-Autos: Wer in München durch die Messehallen der etwas verkleinerten „Intersolar“-Messe flaniert, erlebt so etwas wie einen zweiten Frühling der deutschen Solarbranche – einen Aufbruch in die neue Energiewelt. Der messbare Erfolg der kleinen Intersolar vom 6.-8 Oktober: 26.000 Besucher aus 93 Ländern, 450 Aussteller aus aller Welt und […]

1

Indischer Konzern übernimmt REC komplett

Mit dem Eigentümerwechsel will der Photovoltaik-Hersteller seine Expansionspläne schneller vorantreiben. Seit 2015 gehörte REC zum chinesischen Unternehmen Bluestar, von dem Reliance New Energy Solar nun 100 Prozent der Anteile übernimmt.

Die Webseite nutzt Cookies, um anonym die Zahl der Besucher zu zählen. Um mehr darüber zu erfahren, lesen Sie bitte unsere Datenschutzerklärung.

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close