SMA Solar Academy

SMA will mit seinem neuen Wechselrichter eine kostengünstige Alternative für Nachrüstungen liefern.
Foto: SMA Solar Technology AG

SMA zielt mit neuem Wechselrichter auf Hochvolt-Batterien wie Tesla Powerwall ab

18. Januar 2016 | Speicher und Netze, Topnews

Das hessische Unternehmen will mit dem neuen Produkt vom weltweiten Wachstum von stationären Photovoltaik-Speichersystemen profitieren. Nach Angaben von SMA ist es das erste AC-gekoppelte System für Hochvolt-Batterien. Damit sollen gerade Nachrüstungen von bestehenden Photovoltaik-Anlagen mit Speichersystemen einfach und kostengünstig gemacht werden.

Diesen Artikel teilen

Melden Sie sich jetzt kostenlos für unseren täglichen Newsletter an.

Zur Anmeldung

Die SMA Solar Technology AG bringt einen Wechselrichter für Hochvolt-Batterien auf den Markt – den Sunny Boy Storage. Er sei speziell für Hochvolt-Batterie wie die Tesla Powerwall entwickelt worden, teilte das hessische Photovoltaik-Unternehmen am Montag mit. Der Wechselrichter sei eine „kostengünstige, einfache und flexible Einbindung des Systems in neue oder bestehende Anlagen“, erklärte SMA-Vorstandssprecher Pierre-Pascal Urbon. Die ersten Wechselrichter würden ab März in Deutschland vertrieben. Danach sollen weitere wichtige Speichermärkten wie Italien, Großbritannien, Australien und den USA folgen, wie es hieß.

Das hessische Unternehmen wolle mit dem Sunny Boy Storage vom Boom bei Photovoltaik-Batteriespeichern profitieren. Deren Zahl habe sich in Deutschland im vergangenen Jahr wegen des Preisrückgangs auf mehr als 30.000 Systeme verdoppelt. Die Kombination des SMA-Wechselrichters mit Hochvoltbatterien ermögliche eine Speicherung des Solarstroms zu Kosten, die mit deutschen Haushaltsstrompreisen vergleichbar seien, so Urbon weiter. Das Marktpotenzial für Photovoltaik-Speichersysteme sei aktuell aber nur schwer einzuschätzen. Mittelfristig sei aber über alle Anwendungsbereiche hinweg mit einer weltweiten jährlichen Nachfrage von ca. 0,5 bis 1,2 Milliarden Euro zu rechnen. „Die Nachfrage wird wesentlich von der Kostendegression bei stationären Speichern abhängen, die aktuell mehr als 75 Prozent der Investitionskosten der Speicherlösung ausmachen“, so Urbon weiter.

„Als einziger Hersteller bietet SMA ein AC-gekoppeltes System für Hochvolt-Batterien an. Das heißt, dieses läuft parallel zur Photovoltaik-Anlage. Dadurch ist eine Ausrüstung von bestehenden Anlagen, aber auch eine spätere flexible Erweiterung des Systems, besonders einfach und kostengünstig zu realisieren, da nicht in die Photovoltaik-Anlage eingegriffen werden muss“, erklärte Volker Wachenfeld, Leiter der Business Unit Off-Grid and Storage bei SMA. Das hessische Unternehmen könne mit dem neuen Wechselrichter zusätzlich den Markt für Bestandsanlagen erschließen. Wachenfeld schätzt, dass es in Deutschland knapp 900.000 Photovoltaik-Anlagen mit einer Leistung bis zehn Kilowatt bereits gibt. (Sandra Enkhardt)

Direkt kommentieren

Sie haben die Möglichkeit, unsere Artikel jetzt direkt zu kommentieren. Sie müssen sich nicht mehr als Benutzer registrieren, sondern können direkt auf "KOMMENTIEREN" am Ende der Artikel klicken und Ihre Meinung schreiben.

Die Redaktion behält sich jedoch vor, unsachliche Kommentare zu löschen.

Kommentare

Kommentieren
Kommentar schreiben
CAPTCHA-Bild zum Spam-Schutz  

Jörg Meincke aus Moers NRW | http://www.ae-tec.solar

Dienstag, 19.01.2016 14:45

Hätte uns auch gewundert wenn SMA am zukünftigem Potential der Tesla-Powerwall vorbei rutschen würde und dieses Geschäft alleine Fronius und SolarEdge überlassen würde. Wir sind gespannt. Auch wir [...]

vollständige Kommentare anzeigen
Kommentare 1 - 1 von 1

Jörg Meincke aus Moers NRW | http://www.ae-tec.solar

Dienstag, 19.01.2016 14:45

Hätte uns auch gewundert wenn SMA am zukünftigem Potential der Tesla-Powerwall vorbei rutschen würde und dieses Geschäft alleine Fronius und SolarEdge überlassen würde.
Wir sind gespannt. Auch wir werden die Powerwall als zertifizierter Installateur demnächst anbieten.

Copyright 2014 © pv magazine

Abonnieren Sie unseren Newsletter und erhalten Sie aktuelle Branchennews!

photovoltaic (pv) news on topics like thin film and feed-in tariffs and events like Intersolar Europe

Internationale Photovoltaik-News auf Englisch

Spanische Photovoltaik-News aus Lateinamerika