Skip to content

Magazin Archiv 05 / 2009

Geld her!

Liebe Leserin, lieber Leser! Die Finanz- und Wirtschaftskrise ist in der Photovoltaikbranche angekommen. Und nicht nur die. Auch die erhöhte Degression und der weggebrochene spanische Markt wirken sich entsprechend aus und machen der Branche zu schaffen. Für die Endkunden äußert sich das erst mal in angenehm fallenden Modulpreisen (Seite 40). Für die Hersteller jedoch wird […]

Sinn oder Un-Sinn

Kontrovers: Das EEG steht einem wirksamen Klimaschutz im Weg und nur ein weltumspannender Emissionshandel kann das Weltklima retten. Mit Volldampf hat Hans-Werner Sinn diese These in die öffentliche Diskussion gedrückt. Doch wie belastbar sind die Argumente des prominenten Ökonomen?

Vermeiden statt Vergraben

Klimapolitik: Die Bundesregierung erwartet von der CO2 -Speicherung eine deutliche Reduzierung der Treibhausgase. Wie teuer die Kohlverstromung dadurch wird, ist umstritten – und auch ob der Einsatz von Photovoltaik eine sinnvolle wirtschaftliche Alternative darstellt. Die Experten der Landesbank Baden-Württemberg haben mit spitzem Bleistift nachgerechnet.

Rettung für die Solarzellenindustrie

PV-Geschichte: Vor 51 Jahren, am 17. März 1958, schickte ein von der amerikanischen Marine geleitetes Team den weltweit ersten solarbetriebenen Satelliten namens Vanguard ins All. Vom Erfolg dieser Mission zeugt heute die Vielzahl drahtloser Dienste, die uns allen dank photovoltaikbetriebener Satelliten in der Erdumlaufbahn zur Verfügung steht. Ein Blick auf die verwobene Geschichte dieser Ära zeigt jedoch, dass dieser für den PV-Strom entscheidende Moment fast nicht stattgefunden hätte.

Spotmarkt PV-Module

Modulmarkt: Bis jetzt hat der lange und harte Winter die Installation vieler neuer PV-Anlagen verhindert. Aber die Auftragsbücher sind voll.

Stimmung im deutschen Handwerk

Erste Sorgen: Die allgemein schlechte Konjunktur macht sich jetzt auch im Elektro- und im SHK-Handwerk bemerkbar. Die erstaunlich gute Laune der vergangenen Monate hat sich etwas eingetrübt.

Zur Decke strecken

Marktlage: Sinkende Preise lösen nicht alle Absatzschwierigkeiten – diese Erfahrung machen gerade die deutschen Solarteure. Aber auch andere Aspekte erschweren ihnen ihre Geschäfte.

And the winner is…

Ranking: Wer führt unter den Herstellern? Wer wird künftig zu den Top Ten gehören? photovoltaik hat Marktforscher und Analysten befragt. Teil 1: Zell- und Modulhersteller

Schwerer Start

Branchenkonjunktur: 2008 war das bisher beste Jahr der Solarindustrie. 2009 wird allerdings anders aussehen: Auf zweistelliges Wachstum folgen Unsicherheit und Zurückhaltung.

Bauernschlau mit PV

Marktstudie: Landwirte sind wichtige Zugpferde des deutschen PV-Marktes. Es wird erwartet, dass sie in diesem Jahr Module mit einer Leistung von 285 Megawatt installieren lassen, was einem Marktanteil von fast 20 Prozent entspricht. Neben einer attraktiven Rendite und einem guten Preis-Leistungs-Verhältnis legen sie vor allem Wert auf Service. Dies sind wichtige Ergebnisse einer neuen Studie zur Photovoltaik in der Landwirtschaft.

Die Webseite nutzt Cookies, um anonym die Zahl der Besucher zu zählen. Um mehr darüber zu erfahren, lesen Sie bitte unsere Datenschutzerklärung.

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close