Skip to content

Magazin Archiv 12 / 2009

Hightech im Modul

Liebe Leserin, lieber Leser! Gut einen Monat ist es her, dass die neue Bundesregierung ihre Arbeit aufgenommen hat. Kaum einer der alten Minister sitzt mehr auf seinem Platz, obwohl viele der neuen Minister auch schon der Vorgängerregierung angehört haben. Eines von den ganz neuen Gesichtern ist Norbert Röttgen. Röttgen ist frisch vereidigter Bundesminister für Umwelt, […]

Muttis Bester

Umweltpolitik: Der neue Umweltminister Norbert Röttgen ist Jurist und gilt als Wirtschaftsexperte. Nun muss der Merkel-Vertraute aufs Umweltressort umschulen.

Rettung durch das „Space Race“

Die Geschichte der Photovoltaik: Mitte der 1950er Jahre bekam die US Navy den Auftrag, den ersten Satelliten der USA ins All zu schießen. Die Militärs wollten den kleinen Vanguard aber lieber mit herkömmlichen Batterien als mittels Solarzellen mit Energie versorgen. Der Photovoltaik traute man solch extreme Einsätze noch nicht zu.

Spotmarkt PV-Module

Modulpreise: Zur Freude der Hersteller zieht die Nachfrage wieder an. Das stabilisiert die Preise – auch international.

Stimmung im deutschen Handwerk

Stimmungswandel: Die Jahresendrallye geht zu Ende, die Solarteure haben Zeit zum Grübeln. Und viele machen sich Sorgen um ihre Zukunft.

Trübe Stimmung

Photovoltaik Global 30: Eine kleine Herbstdepression drückt die Werte des PV Global 30. Im Vergleich zum Vormonat verlor der Index über zehn Prozent.

Verschiedene Geschäftsmodelle

Ranking: Wer führt bei den Herstellern? Wer wird künftig zu den Top Ten gehören? photovoltaik hat Marktforscher und Analysten gefragt. Teil 6: Vertikal integrierte Hersteller.

PV wird Mainstream

Solar Power International 2009: Auf der größten Solarmesse Amerikas machten die Energieversorger eins klar: Sie wollen im Solargeschäft eine führende Rolle spielen. Die SPI-Konferenz und Expo in Anaheim/Kalifornien war eine ausgezeichnete Möglichkeit, über die amerikanische Erneuerbare-Energien-Politik zu diskutieren.

Vive la France

Frankreich: Das Musterland der Atomwirtschaft könnte bald auch zum Gelobten Land der Photovoltaik werden: Während die Förderungen anderswo gekürzt und gedeckelt werden, stocken die Franzosen ihre ohnehin schon üppigen Vergütungssätze im nächsten Jahr nochmals auf. Gute Aussichten für deutsche Installateure und Unternehmen, die keine Scheu vor bürokratischen Hürden haben.

Bloß kein Stress

Waferproduktion: Mit dem automatischen Vereinzeln der Wafer können vor allem die größeren Hersteller Kosten sparen. Noch steht allerdings nicht fest, welche der am Markt angebotenen Verfahren sich dafür am besten eignen.

Die Webseite nutzt Cookies, um anonym die Zahl der Besucher zu zählen. Um mehr darüber zu erfahren, lesen Sie bitte unsere Datenschutzerklärung.

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close