Skip to content

Magazin Archiv 10 / 2009

Der Strom gehört uns

Liebe Leserin, lieber Leser! Immer mehr Bürgerinnen und Bürger, Politikerinnen und Politiker haben die Nase voll. Sie haben genug von steigenden Strompreisen bei immer schlechter werdendem Service. Vor allem aber haben sie genug von Strom auf Kosten ihrer Kinder und Enkel. Denn die vier großen Energieversorger, die seit der Liberalisierung des Strommarktes ein Oligopol in […]

Renaissance der Stadtwerke

Rekommunalisierung: Viele Städte und Gemeinden wollen die Energieversorgung wieder in die eigene Hand nehmen. Die Zeit ist günstig. Ein Großteil der Konzessionsverträge mit privaten Energieunternehmen läuft in den nächsten Jahren aus. Außerdem haben die Privaten die Hoffnungen der Verbraucher enttäuscht. Öffentlichen Versorgern trauen die Bürger mehr Verantwortungsbewusstein für Gemeinwohl und Umwelt bei fairen Preisen zu. Und die Kommunen können auf diese Weise ihre Energiepolitik umwelt- und klimafreundlicher gestalten und auch die Photovoltaik besser fördern.

Kein Volldampf

DB: Die Deutsche Bahn schreibt sich gerne den Klimaschutz auf die Fahnen. Doch die Photovoltaik spielt dabei bisher keine große Rolle.

Der Traum wird wahr

Die Geschichte der Photovoltaik: Im zweiten Teil unserer Serie aus John Perlins Buch „From Space to Earth“ experimentieren drei Wissenschaftler an den Bell Laboratories mit Siliziumsolarzellen. Die „Bell-Solarbatterie“ wurde der Öffentlichkeit am 25. April 1954 vorgestellt und von der New York Times als Beginn einer neuen Ära gefeiert.

Spotmarkt PV-Module

Modulpreise: Im Spätsommer ist die Nachfrage nach Solarmodulen in Deutschland deutlich gestiegen. Einige Modultypen werden trotz weltweiter Überproduktion knapp. Für diese Typen sind schon wieder mehrere Monate Wartezeit üblich. Nach einer weiteren Preissenkung im August deutet der September auf eine Stabilisierung hin.

Stimmung im deutschen Handwerk

Prinzip Hoffnung: Der Sommer geht zu Ende, wie er vor einigen Monaten angefangen hat – heiter bis wolkig, aber doch ein bisschen kühl. Das beschreibt auch die Stimmung der Solarteure.

Stabile Lage

Photovoltaik Global 30: Die Werte des PV Global 30 konnten sich weitgehend behaupten. Trotz des turbulenten Marktumfeldes zeigt sich der Index stabil.

Blick nach vorn

EU PVSEC: Von wegen Krise. Die 24. European Photovoltaic Solar Energy Conference and Exhibition konnte in diesem Jahr mit Aussteller- und Besucherrekorden sowie zahlreichen Innovationen aufwarten. Qualität rauf, Kosten runter, lautete die Botschaft aus Hamburg. Im Trend liegt ein kundennaher Service – auch der asiatischen Modulhersteller.

Service ist gut, Module sind wichtiger

Großhandel: Mit umfangreichen Serviceangeboten versuchen Großhändler, ihre Kunden stärker an sich zu binden. Doch Service ist nicht alles. Denn nun sind die Module wieder knapp.

Lukrativer Markt

Ranking: Wer führt bei den Herstellern? Wer wird künftig zu den Top Ten gehören? photovoltaik hat Marktforscher und Analysten gefragt. Teil 4: Wechselrichterproduzenten

Die Webseite nutzt Cookies, um anonym die Zahl der Besucher zu zählen. Um mehr darüber zu erfahren, lesen Sie bitte unsere Datenschutzerklärung.

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close