Skip to content

Magazin Archiv 08 / 2008

Standardwerk in Nachauflage

DGS-Leitfaden: Photovoltaik-Interessierte werden schon länger auf die Wiederauflage des Buches gewartet haben. 2003 zum Solarbuch des Jahres gekürt, war es schneller ausverkauft als vorhergesehen. Seit kurzem ist es wieder zu haben.

Experiment am Strand

Moderne Sanierung: Im Urlaub kann man in Zukunft Klimaschutz und Erholung verbinden. Bauingenieur Andreas Naumann sanierte das Gebäude einer alten Stellmacherei auf Usedom. Die Solarwand und das Photovoltaikdach mit thermischer Abwärmenutzung spielen dabei eine zentrale Rolle.

Meistens reine Schikane

Einspeiseverträge: Obwohl die aktuelle Novelle des Erneuerbare-Energien-Gesetzes (EEG) den Abschluss eines Vertrages zwischen Netzbetreiber und Anlagenbetreiber explizit ausschließt, legen viele Versorger einen Einspeisevertrag zur Unterschrift vor. Weigert sich der Betreiber, kann der Anschluss der Anlage zum Spießrutenlauf werden.

Gemeinsam sind wir stark

Keine Nachwuchssorgen: Ersol bildet zusammen mit Arbeitsagenturen und Bildungseinrichtungen Fachkräfte für die Produktion aus. Mit großem Erfolg. Davon profitieren die Arbeitssuchenden in der Region und das Unternehmen. Ein Modell, das Schule machen könnte.

Wasser marsch!

Photovoltaik im Sommer: Die Idee ist nahe liegend und wird doch selten umgesetzt. Wer im Sommer seine Solaranlage kühlt, kann im Prinzip auf einen höheren Ertrag hoffen. Doch ganz so einfach ist es nicht.

Die Webseite nutzt Cookies, um anonym die Zahl der Besucher zu zählen. Um mehr darüber zu erfahren, lesen Sie bitte unsere Datenschutzerklärung.

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close